Wiral Lite: Kamera-Seilsystem - an der langen Leine

Die Idee ist nicht neu: Kameras die motorisch an einer langen Leine geführt werden, gibt es schon lange. Doch das Wiral Lite-System ist sehr günstig.

Das System besteht aus einem 50 Meter langen Seil, das auf einem schnell handhabbaren Aufwicklung transportgerecht aufgewickelt wird. Gespannt wird das Seil zwischen zwei Punkten, wobei für den Kamerawagen zwei Endpunkte dabei sind, damit der Wagen nicht vom Seil springt. Endpunkte kann man aber auch mit der Fernsteuerung vordefinieren, so dass der Wagen nicht mal bis zu den mechanischen Endpunkten fährt. Offensichtlich kann man den Kamerawagen mit einem Drehrad manuell steuern oder es vollautomatisiert das Seil entlang wandern lassen.

Das Video zeigt allerdings auch Einstellungen, bei der die Kamera über einer Menschenmenge hinweggeführt wird. Das bewerten wir kritisch ....

Das Video des Herstellers zeigt recht flüssige Bewegungen - doch über Menschen würden wir das System nicht laufen lassen. Offensichtlich wurde hier zudem ein steuerbarer Kamerakopf verwendet, denn die Kamera wchwenkt teilweise so, wie man es eigenglich mit einer Drehachse nicht hinbekommt.

Auch wenn es eine leichte Kamera ist, so wiegt der Kamerawagen dennoch knapp 600 Gramm, so dass mit Kamera knapp ein Kilo an einem Seil hängen. Offiziell ist das Seilsystem mit Kamerawagen sogar für Equipment bis 1,5 Kilogramm geeignet, so dass man bei über zwei Kilogramm Gewicht landet, das an einem Seil hängt. Damit schließt eine Nutzung bei der das Seil über Menschen(-mengen) läuft aus, denn das ist nur gestattet, wenn es eine weitere Absturzsicherung gibt. Für alle anderen Anwendungen erscheint das System jedoch gut geeignet.

Im Lieferumfang ist ein kleiner Kugelkopf und ein externes Ladegerät. Aufhängungen für Actioncams gibt es optional. Auch eine Smartphone-Klammer bietet der Hersteller an, wobei man da wohl auch jede andere verwenden kann. Der Wiral LITE soll ab dem 10 Januar 2019 ausgeliefert werden, wobei es derzeit ein Pre-Order-Rabatt von 50 US-Dollar und kostenfreie Lieferung gibt. So kostet das Set derzeit 309 Euro.

Testflug: Parrot Anafi - der Multikopter mit der besonderen Perspektive

Newsübersicht - Zubehör



Link zum Hersteller: Wiral - Lite

Wiralcam Lite Titel

Simpel und schnell im Aufbau ist das Seilsystem wobei man die Aufhängpunkte wohl nahezu überall in der freien Natur finden kann.

Wiral LITE on line hero

Der Kamerawagen wird nur in das System eingehängt. Eine weitere Absicherung gibt es nicht.

Wiral LITE lieferumfang

Zum Lieferumfang gehört alles, was man für den Einsatz braucht - auch die Fernsteuerung.

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis