YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Adobe Premiere und Photoshop Elements 2018: treten auf der Stelle

Mit einer Kundenmail preist Adobe seine Version von Photoshop Elements an. Das Schnittprogramm Premiere Elements wird nicht mal erwähnt und auf eine Pressemeldung zu einer nun eigentlich fälligen neuen Version warten wir bisher vergeblich.

Adobe PremiereElements2018

Für Premiere Elements 2018 kann Adobe nicht mal auf der eigenen Seite mit vielen neuen Funktionen werben. Statt dessen behilft man sich mit dem was man schon kennt. 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Adobe Premiere und Photoshop Elements 2018: treten auf der Stelle