Ableton Creative Extensions: acht neue Tools für Live 10 Suite

Ableton bringt mit den Creative Extensions acht neue Tools für das Sounddesign mit Live 10. Die Sammlung offeriert neue Wege für „Pitchshifting und Sequencing“ von Melodien und Delays, bietet reverbartige Klangräume und zwei überarbeitete Max-for-Live-Synths.

Neu dabei ist „Melodic Steps“ ein laut Ableton schneller und intuitiv bedienbarer MIDI-Sequencer zum Weiterentwickeln von Melodien, mit einfachem, spielerischem Interface. Mit „Bass“ bekommt man einen monophonen virtuell-analogen Synthesizer für Bass an die Hand, der von klassisch tiefen und cleanen bis hin zu „stark verzerrten, polternden“ Sounds eine große Bandbreite abdecken soll.

„Poli“ als virtuell-analoger Synth dient für „klassische polyphone Harmonien und Phrasen“. „Pitch Hack“ ist eine einzelne Delay-Line mit Transpositionsregler und der Option, Signale umzukehren, das Intervall zu randomisieren oder das verzögerte Signal mit der Delayline zu falten. „Gated Delay“ stellt indes ein „Delay mit Gate-Sequencer“ dar, das bei aktivierten Steps das Eingangssignal in eine Delay-Line schickt. Das soll dann „ähnlich einem Sendeffekt“ funktionieren, „der sich in einem vorgegebenen Rhythmus ein- und ausschaltet.“

Ableton Live 10: Creative Extensions

Der neue Color Limiter arbeitet laut Entwickler mit Fokus auf Saturation und Color für einen besonders charakteristischen Sound. Daneben gibt es noch einen neuen Multiband-Hüllkurven-Former, der das Signal auf drei modifizierbare Frequenzbänder aufteilt. Mittels „Attack- und Release-Regler“ steuert man dabei, wie stark der Effekt anspricht. „Spectral Blur“ schließlich soll Sounds und Texturen erschaffen, die sich mit Reverb vergleichen lassen. „Ein nutzerdefinierter Frequenzbereich des Signals wird hier verwischt und erzeugt eine dichte Klangwolke.“

Die Creative Extensions sind in Zusammenarbeit mit Amazing Noises entstanden und sind beim Kauf von Ableton Live 10 Suite ab sofort mit dabei. Wer die Live 10 Suite oder Live 10 Standard sowie Max for Live bereits besitzt, kann die neuen Tools direkt über den Dateibrowser im Programm herunterladen oder über das Benutzerkonto auf der Ableton-Homepage.

Panasonic GH5 und GH5S: Videotraining für Filmer

Newsübersicht - Sound
Camcorder-Vergleich



Link zum Hersteller: Ableton - Creative Extensions

ableton live 10 creative extensions web

Ableton liefert mit den Creative Extensions acht neue Tools für seine Soundsoftware Live 10 Suite.

2018 06 lernkurs panasonic gh5 titel

Panasonic GH5 und GH5S: Videotraining für Filmer

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis