Wooden Camera Zip Focus: leichter, einseitig bedienbarer Follow-Focus

Von Wooden Camera gibt’s mit dem Zip Focus 15mm LW und 15/19mm Studio jetzt zwei leichte Follow-Focus-Systeme, die sich einseitig bedienen lassen.

Beide Versionen unterscheiden sich lediglich beim Befestigungsadapter. Die Lightweight-Variante (LW) lässt sich an 15mm-Lightweight-Rods befestigen, die Studio-Variante ist indes für 19mm- und 15mm-Studio-Rods geeignet. Beide Modelle sind recht kompakt (wie im Video unten zu sehen) und sollen mit einem Übersetzungsverhältnis von 1:1 arbeiten.

Beim Zip Focus gibt’s zwei Standard-Markierungsscheiben: einer Hardstop-Markierungsscheibe (0,8-Zahnrad mit 35 Zähnen) und einem Reibrad für Foto-Objektive ohne Zahnräder, wodurch keine zusätzlichen Zahnriemen erforderlich sind. Die "Hard Stop Disc" findet man dann auch bei der Studio-Variante. Eine Klemmung schützt die Follow-Focus-Systeme vor dem Verrutschen. Dank der Schwenkbarkeit sollen sich die Zip-Focus-Modelle gerade für kompakte Set-Ups wie „Handheld-Rigs und Solo-Shootings“ eignen.

Sowohl der Zip Focus 15mm LW als auch der 15/19mm Studio sind für je 499 Euro zu haben.

Wooden Camera Zip Focus

Wood Cam Zip Focus lw studio web

Der Wooden Camera Zip Focus 15mm LW und 19mm/15mm Studio eignen sich für kompakte Kameraaufbauten und sollen ein Übersetzungsverhältnis von 1:1 liefern.

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis