YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Fujifjilm X-E3: kompakte Systemkamera mit 4K-Video

Fujifjilm stellt mit der X-E3 die Nachfolgerin der X-E2S vor und packt neue Technik in ein deutlich kompakteres GehÀuse. Erstmals kann die X-E jetzt auch 4K-Video und ist mit Touchscreen wie Bluetooth ausgestattet.

Als Sensor kommt der aktuelle X-Trans CMOS III mit 24,3 Megapixeln im APS-C-Format sowie der Bildprozessor „X-Processor Pro“ zum Einsatz. Damit sind dann UHD-Videos mit nativen 3840 x 2160 Pixeln machbar. Die Bild- und Datenrate kennt man dabei bereits von der X-T20 respektive X-T2 – 30, 25 oder 24 Bilder in der Sekunde mit bis zu 100 Mbit/s, allerdings nur maximal 10 Minuten pro Aufnahme. Full-HD kann sie mit 60 oder 50 Vollbildern erstellen, dann allerdings mit 36 Mbit/s und maximal 15 Minuten. Gespeichert wird als MOV (MPEG-4 AVCH/H.264). Auf der Oberseite der Kamera gibt es zwei mechanische EinstellrĂ€der aus Aluminium. Eines der RĂ€der dient zum Einstellen der Belichtungszeit, das andere zur Belichtungs-Korrektur. Über die 2,5mm Klinkenbuchse kann man ein externes Mikrofon anschließen. Per Micro-USB wird die Kamera direkt aufgeladen. Aufgrund eines neuen Autfokus-Algorithmus soll die X-E3 bei der Verfolgung von sich bewegenden Objekten besser scharf stellen. Über einen Fokus-Joystick soll das Scharfstellen dabei komfortabel und schnell gelingen.

Fujifilm X-E3

Auf der RĂŒckseite gibtÂŽs einen 7,6 Zentimeter großen Touchscreen mit 1,04 Millionen Bildpunkten Auflösung. Dabei gibt es mit dem Aufnahme- und Wiedergabe-Modus zwei verschiedene Funktionsmodi fĂŒr den Touchbildschirm. Ein Externer Monitor lĂ€sst sich via HDMI anschließen und so die Vorschau besser kontrollieren. Alternativ ĂŒbertrĂ€gt man das Bild einfach per Bluetooth aufs Smartphone oder Tablet. Daneben lassen sich 15 Filmsimulationen (neben der Fotooption) auch bei Filmaufnahmen anwenden.

Die Fujifilm X-E3 wiegt 337 Gramm und misst 12,1 x 7,4 x 4,3 Zentimeter. Sie wird Ende September fĂŒr 899 Euro (Body) verfĂŒgbar sein. Im Set mit dem Fujinon XF 18-55 mm F2.8-4 R LM OIS wird sie fĂŒr 1299 Euro angeboten. Die technischen Daten hier.

4K-Test: Die Sony Alpha 9 im Vergleich zur Alpha 7 S II

NewsĂŒbersicht - Foto
Camcorder-Vergleich



Link zum Hersteller: Fujifilm - X-E3

Fujifilm X E3 front web

Fuji erweitert die E-E3 um 4K-Videofunktion und Bluetooth.

Fujifilm X E3 back web

Der LCD-Touchscreen auf der RĂŒckseite misst 7,3 Zentimeter, lĂ€sst sich aber nihct ausklappen und schwenken.

Forumthemen