NS neu

proDente Kurzfilmwettbewerb: Zähne gut - alles gut

Noch bis zum 31.08.2017 können Studenten, Schüler, Schauspieler, Filmemacher sowie alle Interessierten ihre Kurzfilme zum Thema "Schöne und gesunde Zähne" einreichen.

ProDente Filmwettbewerb kl

Im maximal 5 Minuten-Film soll es um die Zähne gehen.

ProDente YouTube kl

Die Videos werden auf YouTube geladen - die entsprechenden Rechte für die Veröffentlichung muss man also haben. 

2016 05 Photokina MotionPictureAward2016 News

Was man beachten sollte, wenn man an einem Filmwettbewerb teilnimmt - hier in unserem Ratgeber.

Forumthemen


20.08.2017, 20:16
Was man vielleicht noch erwähnen sollte, weil es eine Unsitte ist, die leider immer mehr einreißt: Der Veranstalter - das ist hier der Verein "Initiative proDente e.V.", finanziert unter anderem von der Bundeszahnärztekammer und dem Verband der Deutschen Dentalindustrie - räumt sich ein sehr weitgehendes Nutzungsrecht an jedem Film ...

21.08.2017, 07:54
Lieber Bernd, da hast Du leider Recht - das finden auch wir äußerst fragwürdig. Das ist der Grund warum wir immer wieder auf die Teilnahmebedingungen hinweisen. Zudem haben wir das Video eingebunden in dem wir dies ja sogar explizit thematisieren.

21.08.2017, 12:37
Uns hat gerade folgende Stellungnahme erreicht: Sehr geehrter Herr Sauer, vielen Dank für die Aufnahme unserer Meldung zum Kurzfilmwettbewerb. Das freut uns! Ein kurzer Hinweis noch zu Ihrem Kommentar bzw. das des Users Bernd. Wir wollen mit diesem Wettbewerb nicht billig an PR-Filme kommen, sondern die (vor allem junge) Öffentlichkeit ...

Diskussion im Forum weiterverfolgen ...

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text