YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

CES 2017: Sony Bravia A1, XE93, XE94, XE90, XE85, XE80 - 4K-OLED-TV

UPDATE: Preise stehen fest - 06.01.2017 - Sony bereitet sich mit der neuen Bravia A1-Serie auf 2017 vor und erweiterte damit sein Portfolio um neue UHD-HDR-Fernseher mit OLED-Technik. Insgesamt hat der Hersteller mit der XE94-, XE93-, XE90-, XE85-, XE80-Serie 19 TV-Modelle mit 4K-HDR-Unterst├╝tzung f├╝r 2017 im Aufgebot.

UPDATE - 10. M├Ąrz 2017

Sony gibt ab sofort die Preise f├╝r die meisten neu angek├╝ndigten Fernseher der CES und somit f├╝r das 4K-TV-Line-up 2017 bekannt. Demnach kosten die neuen Modelle nach Gr├Â├če:

BRAVIA TV Serie XE94/XE93
KD-75XE9405: 5.999,00 Euro
KD-65XE9305: 3.699,00 Euro
KD-55XE9305: 2.699,00 Euro

BRAVIA TV Serie XE90
KD-75XE9005: 4.999,00 Euro
KD-65XE9005: 2.799,00 Euro
KD-55XE9005: 1.999,00 Euro
KD-49XE9005: 1.599,00 Euro

BRAVIA TV Serie XE85
KD-75XE8596: 3.999,00 Euro
KD-65XE8505: 2.299,00 Euro
KD-55XE8505: 1.499,00 Euro

BRAVIA TV Serie XE80
KD-55XE8096: 1.399,00 Euro
KD-49XE8005: 1.199,00 Euro
KD-43XE8005: 999,00 Euro

Die Verf├╝gbarkeit wird f├╝r M├Ąrz respektive April angegeben. Preise zur A1-Serie soll es zu einem sp├Ąteren Zeitpunkt geben.

Meldung vom 06. Januar 2017

Die Bilddiagonalen der 4K-HDR-OLED-Ger├Ąte decken 195 Zentimeter (77 Zoll), 164 Zentimeter (65 Zoll) sowie 139 Zentimeter (55 Zoll) ab. Aufgrund der selbstleuchtenden Pixel soll nat├╝rlich der Schwarzwert besonders gut sein. Ebenso lobt Sony den Betrachtungswinkel sowie die Farbwiedergabe. Alles Punkte, bei denen OLED in der Praxis Vorteile gegen├╝ber den LCD-Kollegen haben. Als Bildprozessor setzt Sony auch bei der A1-Serie auf den X1 Extreme Bildprozessor, der in Kombination mit 4K X-Reality Pro auch niedriger aufgel├Âste Inhalte qualitativ verbessern k├Ânnen soll. Die erweiterte Farbdarstellung ├╝bernimmt die Triluminos-Technologie.

Die A1-Serie basiert auf Android TV und unterst├╝tzt damit Google Play sowie diverse Smart-TV-Apps. Google Chrome Cast ist direkt integriert, wodurch sich Inhalte vom Tablet und Smartphone direk auf dem TV anzeigen lassen. Aufgrund des Aussparens der Hintergrundbeleuchtung bleibt mehr Platz f├╝r die Audio-Technik. Sony hat hierf├╝r die neueÔÇ×Acoustic SurfaceÔÇť-Soundtechnologie entwickelt, womit der Klang direkt aus dem Bildschirm abgegeben wird. Das soll f├╝r einen perfekte Kombination zwischen Bild und Klang sorgen. Genaue technische Daten zum A1 sollen noch folgen.

Sony Bravia A1

Ebenfalls neu ist die Serie XE93 sowie XE94. Wie die A1-Serie unterst├╝tzen sie neueste HDR-Inhalte auch f├╝r Dolby Vision und kommt mit Bilddiagonalen von 139 Zentimetern (55 Zoll), 164 Zentimetern (65 Zoll) und 189 Zentimetern (75 Zoll). Allerdings kommt hier LCD-Technik mit LED-Hintergrundbeleuchtung anstelle von OLED zum Einsatz. Die verbesserte Slim Backlight Drive+ soll dabei aber f├╝r eine noch pr├Ąziseres lokales Dimmen von Bildbereichen sorgen. Auch bei ihnen ist der X1 Extreme Prozessor f├╝r die Bildverarbeitung zust├Ąndig. Als Betriebssystem gilt Android TV ÔÇô Infos zu Anschl├╝ssen, Helligkeit, Kontrast und Empfangsteil macht Sony aber auch hier noch nicht. Weitere 4K-HDR-Modelle f├╝r das Fr├╝hjahr 2017 werden die XE90-, XE85- und XE80-Serie sein, bei denen Sony aber ebenfalls noch mit technischen geizt und lediglich vom X1 Extreme Prozessor f├╝r den XE85 und XE90 spricht. Dabei muss der X85 auf die erweiterte Kontrasttechnik ÔÇ×X-tended Dynamic Range ProÔÇť verzichten und dem X80 fehlt der X1 Extreme Prozessor.

Mit den Serien WE75, WE6 und RE4 wird es ├╝brigens nochmals eine Reihe an Full-HD-Fernsehern geben, die ebenfalls HDR unterst├╝tzen und vornehmlich in Bezug auf die PS4 interessant sein sollen, da diese zuk├╝nftig HDR auch in Spielen sowie ├╝ber Netflix per HDR10 unterst├╝tzt, allerdings im Gegensatz zur PS4 Pro maximal 1080p ausgeben kann.

Alle Serien, bis auf den A1 sollen noch im Fr├╝hjahr 2017 verf├╝gbar sein. Den A1 wird es im Laufe des Jahres geben. Preise nennt Sony noch nicht.

CES 2017: Alle News in der ├ťbersicht

News├╝bersicht - Pr├Ąsentation
Camcorder-Vergleich



Link zum Hersteller: Sony - A1, XE93, XE94, XE90, XE85, XE80

sony bravia_a1_web

Mit dem A1 stellt auch Sony einen 4K-HDR-Fernseher auf OLED-Basis vor, der mit allen HDR-Standards inklusive Dolby Vision zurecht kommen wird.

sony bravia_a1_back_web

Der A1 kommt mit bis zu 77 Zoll, also fast zwei Meter gro├čer Bilddiagonale.

sony xe93_side_web

Auch die XE93- und XE94-Serie kommt mit Dolby Vision zurecht, setzen aber anstatt auf OLED-Technik auf LCD mit LED-Backlight.

Forumthemen