Acer Predator 17 X: mit Nvidia GTX 980 und UHD-Display

Die Predator-Serie von Acer richtet sich vornehmlich an Gamer, die in der Regel viel Power für grafisch aufwändige Spiele brauchen. Der neue Laptop „Predator 17 X“ ist aber auch definitiv was für den mobilen Videoschnitt. Er hat anstatt einer mobilen „M-GPU“ das Desktop-Pendant GTX 980 unter der Haube.

Acer Predator 17 front web

Der Acer Predator 17 X arbeitet wunschweise mit einer GTX 980 und kann bis zu 64 Gigabyte Arbeitsspeicher aufnehmen.

Acer Predator 17 side web

Das Display zeigt native 3840 x 2160 Pixel und setzt auf IPS-Technik. Wer will, kann auch ein Full-HD-Panel wählen.

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis