Panasonic Lumix DMC-GH4: neue Funktionen für Filmer

UPDATE: kostenfreie Firmware 2.5 veröffentlicht - 31.01.2015: Für die Lumix DMC-GH4 hat Panasonic die neueste Firmware auf Version 2.1 veröffentlicht. Gerade für Filmer gibt es hier einige nützliche Neuerungen.

UPDATE - 6. April 2016

Bei der neuen GX80 ist die 4K-Fotofunktion mit 30 Bildern in der Sekunde schon integriert. Per kostenfreiem Firmwareupdate auf Version 2.5 erhält auch die GH4 besagtes Feature. Im Detail bedeutet das, dass sich Mithilfe der 4K Foto Funktion nun in drei unterschiedlichen Aufnahmemodi "4K Burst, 4K Burst (Start/Stop) und 4K Pre-burst" Videos mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen lassen. Anschließend lassen sich 8 Megapixel große Fotos aus dem gespeicherten Videomaterial entnehmen. Das soll gerade Fotografen einen Voerteil bringen, da sie aus der Serienaufnahme schließlich das passende Foto auswählen können.

Mit "Post Focus" lässt sich namensgebend der Schärfebereich nach der Aufnahme neu festlegen. Das gilt aber nur für Fotoaufnahmen. Ferner bietet das Update allen Besitzern der GH4 einen 100 Gigabyte Speicher auf Google Drive für zwei Jahre. Die neue Firmware ist ab sofort hier verfügbar.

(pmo)

News vom 31. Januar 2015

So ist nach dem Update das Einbetten des Timecodes und des RSS-Signals (Start/Stopp der Aufnahme) per HDMI in Kombination mit einem Atomos-Recorder machbar.

Außerdem kann man damit dann auch 25 respektive 30 Vollbilder über den HDMI-Out in Full-HD ausgeben, wenn im gleichen Format aufgezeichnet wird. Das gelingt dann jetzt auch in Kombination mit dem Videointerface DMW-YAGH (Die Kombi haben wir übrigens in diesem Praxis-Video getestet), für welches allerdings ebenfalls eine Firmware-Erneuerung auf Version 1.1 vonnöten ist.

Ferner verbessert Panasonic die Performance bei der Wiedergabe von 4K-Material und bereinigt einen Fehler bei der Timelaps-Funktion bezüglich der Sommerzeit-Einstellung.

Die Firmware 2.1 kann ab sofort kostenfrei von der Panasonic-Homepage heruntergeladen werden.

4K-Video-Test: Panasonic GH4 mit Videointerface DMW-YAGH

Newsübersicht - Foto
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Panasonic - GH4 - Firmware 2.1
 
Lumix GH4 H FS14140 slant
Die Lumix DMC-GH4 arbeitet mit der neuen Firmware-Version noch besser mit Atomos-Rekordern zusammen und verbessert die 4K-Wiedergabe-Performance.

 

Forumthemen


01.02.2015, 13:52
Hallo, hat jemand dieses Update schon erfolgreich auf seine Kamera aufgespielt? Ich möchte auch von V2.0 auf 2.1 updaten. Die Kamera erkennt aber wohl offensichtlich nicht die Datei auf der SD Karte. Jedenfalls erscheint der Update Bildschirm nicht. Würd mich über Hinweise freuen, Danke... Micha.

01.02.2015, 19:36
Hab das Firmwareupdate mitllerweile aufgespielt. Allerdings mit einer bin Datei aus einer anderen Quelle, als angegeben. Damit ging es problemlos. Falls jemand ähnliche Probleme hat, bitte melden, dann schick ich den Link dahin. Gruß, Micha.

03.02.2015, 11:49
Habe den Quell-Link zum Update angepasst. War offensichtlich nicht der richtige. Jetzt sollte es passen. Gruß Philipp

Diskussion im Forum weiterverfolgen ...

 

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis