YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

IBC 2015: Kaltura MediaX - Cloud-Videorekorder

TV-Inhalte direkt im Internet aufnehmen – das hat sich Kaltura mit dem MediaX vorgenommen. Dabei handelt es sich letztlich um einen virtuellen Rekorder der mittels Electronic Program Guide (EPG) gezielt aufnehmen kann.

Im EPG wählt der Nutzer seine gewünschte Sendung. Wie bei einem normalen Recorder wird diese gespeichert – hier allerdings im Cloud-Speicher. Die Aufnahme kann der Anwender im Stream ansehen oder herunterladen. MediaX hat Suchwerkzeuge und bietet die Analyse von Nutzungsmustern. Denn MediaX ist letztlich ein Modul der OTT TV-Plattform (Over-the-top content) von Kaltura. Bei OTT werden Video- und Audioinhalten über Internetzugänge übermittelt, ohne dass ein Internet-Service-Provider involviert ist und somit keine Kontrolle oder Abhängigkeit bezüglich der Verbreitung der Inhalte besteht. Damit können Fernsehzuschauer ihr Programm selbst zusammenstellen und bestimmen wann was aufgenommen und angesehen wird.

Kaltura OTT TV erlaubt neben der Aufzeichnung per Cloud-Videorekorder die Übertragung des Fernsehprogramms „on demand“ (VoD) oder per Live-Streaming auf jedes internetfähige Gerät – von PCs, Laptops und Tablets bis hin zu Smartphones sowie internetfähige TV-Geräte. Zudem können sich die Nutzer über ihre Social Media-Accounts einloggen, um mit Freunden zu interagieren.

MediaX beinhaltet vier weitere Module: MediaPrep ermöglicht die Vorbereitung und Editierung der Videoinhalte und die Verschlüsselung der Dateien für die digitale Rechteverwaltung. MediaHub enthält Verwaltungsanwendungen für Inhalte, Kampagnen, Analysen. Mit MediaStore können Kultura-Abonnenten die nötigen Kennwörter, PINs, Jungendschutzeinstellungen, Gerät- und Rechnungsinformationen verwalten. Und MediaGo liefert Anwendungen und Apps für die angeschlossenen Endgeräte.

Kaltura OTT TV kann direkt als „Out of the Box“-Produkt verwendet oder bei einem Service Provider integriert werden. Nach Angaben von Kaltura hat der Dienstleister berreits über 150.000 Anwender in Unternehmen, Medienkonzernen und Bildungseinrichtungen die diese Plattform verwenden. Auf der IBC findet man Kaltura in Halle 3, Stand C67.

IBC 2015: alle Neuheiten im Überblick

Newsübersicht - Präsentation
Schnittsoftware-Vergleich

Link zum Hersteller: Kaltura - MediaX
 
Kaltura-OTT-TV w
Kaltura setzt darauf, dass künftig eine Videoaufnahme auch als Onlineanwendung gefragt ist, damit Zuschauer auf Inhalte zugreifen können, wann und von wo auch immer.
IBC Newsportfolio Website News
VIDEOAKTIV begleitet die IBC mit einer umfangreichen Berichterstattung und liefert Ihnen im Newsportfolio eine Übersicht zu allen Neuerungen.
 

 

Forumthemen