YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

IFA 2015: AEE S71T+ Action-Cam - Einstieg mit eigenem Namen

AEE kennt man in Deutschland kaum – die Action-Cams des Herstellers dagegen schon. Doch bisher wurden diese unter anderen Namen vermarktet - wie zum Beispiel Rollei oder Braun. Jetzt wagt der Hersteller aus China den Einstieg ins Action-Cam-Degment unter eigener Marke.

Die neue S71T+ von AEE Technology liefert 4K Auflösung, einen Touchscreen und WiFi. Soweit genau genommen nichts Neues – auch wenn das neue Modell mit dem 16 Megapixel CMOS-Sensor nach auskunft der Pressemitteilung das Flaggschiffe der AEE-Kameraserie ist. Wir haben allerdings letztes Jahr bereits eine S80 auf der Photokina entdeckt.

Es gibt, das eher unwichtige, 10-fache Digitalzoom. Den maximalen Blickwinkel gibt der Hersteller mit 160 Grad an – das ist etwas weniger als die konkurrenz angibt, doch unsere Tests haben ergeben, das der von uns gemessene Blickwinkel immer deutlich hinter den Werksangaben zurückbleibt. In sofern muss man den Test abwarten. Wie schon bei den Modellen von Rollei und Braun ist wieder ein G-Sensor integriert, der die Aufnahme starten kann.

Bedienen kann man die Action-Cam wie gewohnt an der Kamera selbst – auch über das 2 Zoll Display dank Touchfunktion. Meist wird sie wahrscheinlich jedoch via WLAN und App oder über die mitgelieferte Armband-Fernbedienung gesteuert. Die Kamera arbeitet mit einem 1500 mAh Lithium-Ionen-Akku mit dem sie 1,5 Stunden aufnehmen können soll. Das Schutzgehäuse ist wieder bis 100 Meter Tauchtiefe wasserdicht und hat ein Schraubverschluss, so dass man an die USB-Buchse herankommt.

Die S71T+ von AEE Technology ist ab Ende September für 369 Euro im Fachhandel. Zur Kamera und Fernbedienung gehören weitere hilfreiche Accessoires wie gebogene und flache Halterungen zur Ausstattung. So ist eine stabile Befestigung an Helm, Lenker & Co. gewährleistet.

AEE präsentiert das AEE-Cam Portfolio im September auf der IFA (Halle 7.2a Stand 110). Weitere Produkte sollen demnächst folgen. Derzeit ist der Webauftritt von AEE zwar nur chinesisch oder englisch, doch so wie es scheint, hat das Unternehmen inzwischen einen Europäischen Sitz in Deutschland.

IFA 2015: alle Neuheiten im Überblick

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: AEE Technology - S71T+
 
AEE S71T
Die S71 ist bereits bekannt - was wirklich neu ist an der S71T+ scheint eine auf Europa ...
Aee S71TPackung
... angepasste Verpackung zu sein.
2015 09 02 ifa 2015 np titel news
Alle Neuheiten der IFA haben wir im Newsportfolio zusammengefasst.

 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
IFA 2015: AEE S71T+ Action-Cam - Einstieg mit eigenem Namen