IFA 2015: Philips - neuer Curved-UHD- und 5K-Monitor

Philips präsentiert auf der IFA ein großes Line-up an neuen Monitoren für unterschiedliche Bedürfnisse. Darunter auch der BDM3490UC mit 86,4 Zentimeter (34 Zoll) großem Curved-Display sowie ein 5K-Modell mit nativen 5120 x 2880 Pixeln.

Der geschwungene BDM3490UC arbeitet mit nativen 3440 x 1440 Pixeln und hat ein AH-IPS-Panel integriert, womit der Kontrast- und Farbeindruck auch aus steilem Blickwinkel nicht verfälscht sein soll. Die Frontscheibe aus Glas ist in das nahezu randlose Rahmendesign eingelassen und soll dem Monitor wohl eine zusätzliche edle Note verleihen. Mittels DTS-Sound-Technologie verspricht Philips gute Tonqualität mit simuliertem Surround.

Der 5K-Monitor (Produktbezeichnung noch nicht kommuniziert) misst 68,6 Zentimeter, also rund 27 Zoll und zeigt insgesamt 14,7 Millionen Pixel auf dem entspiegelten Display. Werkseitig kalibriert unterstützt er 99 Prozent des Adobe-RG-Farbraums und soll Farbunterschiede natürlich und präzise darstellen können. Per Multiview-Funktion kann man Inhalte von verschiedenen Quellen gleichzeitig anzeigen lassen. Zudem gibt es integrierte Lautsprecher, eine Webcam sowie „Flicker-Free“-Technologie für weniger Flimmern.

Daneben wird es noch weitere Displays mit Full-HD-Auflösung in diversen größen am Stand von Philips zu sehen geben. Konkrete Angaben bezüglich Anschlüsse, Helligkeit und Kontrastverhältnis macht Philips noch nicht. Ebensowenig nennt der Hersteller Preise oder Erscheinungstermin. Mit diesen Infos kann man aber sicherlich zur respektive nach der IFA rechnen.

IFA 2015: Alle News in der Übersicht

Newsübersicht - Präsentation
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Philips - Curved- und 5K-Monitor
 
philips BDM3490UC f web
Der edel wirkende BDM3490UC kommt mit einem geschwungenen 34 Zoll Display, das eine native Auflösung von 3440 x 1440 Pixel zeigt.
philips 5k monitor web
Das 5K-Modell zeigt native 5120 x 2880 Pixel auf 27 Zoll Bildgröße.
philips fhd monitore diverse web
Neben dem Curved- und 5K-Monitor zeigt Philips auf der IFA 2015 noch weitere kleinere Modelle mit Full-HD-Auflösung mit unterschiedlicher Ausstattung und Größe. Konkrete Angaben macht der Hersteller hier aber nicht.

 

Forumthemen

 

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis