YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Pioneer RM-05 und RM-07: Studiomonitore vom HiFi-Experten

Pioneer ist bekannt als Audiospezialist. Mit dem RM-05 und RM-07 bringen die Japaner nun auch professionelle Studiomonitore für Nachvertonung und Post Production.

Als Audio-Vollsortimenter hat Pioneer natürlich eine lange Tradition im Lautsprecher-Bau. Seit einigen Jahren ist man auch mit Aktivmonitoren im DJ-Bereich aktiv. Das Engagement im "normalen" Studiobereich ist aber neu.

Der Aktivmonitor RM-05 mit seinem 5-Zoll-Basslautsprecher und Abmessungen von 20 x 28 x 22,5 Zentimetern dürftet auch an Schnittplätzen eine gute Figur machen.

Der größere RM-07 mit einem 6,5-Zoll-Woofer und einer Gesamthöhe von 34 Zentimetern ist eher für den Einsatz als Nahfeld-Abhöre im Studio ausgelegt.

Besonderheit der Pioneer-Konstruktion ist die koaxiale Anordnung der Speaker: Bei der von der Profitochter TAD stammenden Entwicklung sitzt der Hochtontreiber mittig vorm Bass-Chassis, was zu einer stimmigeren Abstrahlung dank identischer Entfernung zum Hörer führen soll.

Beide Modelle kommen als klassische Zwei-Wege-Boxen mit Bi-Amp-Endstufen für Bass (100 Watt) und Hochtöner (50 Watt) und besitzen ein Aluminiumguss-Gehäuse.

Identisch ist auch das Anschlussfeld mit je einem symmetrischen XLR- und einem unsymmetrischen Cinch-Eingang.

Den Frequenzgang gibt Pioneer mit 40 Hertz bis 50 Kilohertz (bei -10 dB) an.

In einem Meter Entfernung sollen der RM-07 einen Schalldruck von 109 db SPL erzielen können, der RM-05 von 104 db SPL.

Auf der Rückseite der Boxen finden sich Klangregler für Bässe, Mitten und Höhen, um die Monitore auf die Klangcharakteristik des jeweiligen Raums anpassen zu können.

Die Preise: RM-05 - unverbindliche Preisempfehlung 599 Euro, RM-07 799 Euro. Die Preise gelten jeweils pro Box.

Im Test: Monitorlautsprecher

Newsübersicht - Sound
-

Link zum Hersteller: Pioneer - RM-05, RM-07
 
Pioneer rm-07-05-launch WEB
Pioneer RM-05 und RM-07: brandneue Aktivmonitor-Boxen fürs Profistudio.
Pioneer rm07 rear-WEB
Die Pioneer-Monitore bringen Anschlüsse für XLR wie Cinch und eine Dreifach-Klangregelung fürs Raum-Tuning mit.
Pioneer rm05 WEB
Herzstück der Pioneer-Entwicklung ist die koaxiale Anordnung von Bass-Chassis und Hochtöner.

 

Forumthemen