YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Olympus und Zolaq: 50 Olympus-Kameras f├╝r Bullet-Time-Projekt

Was passiert, wenn man mit 50 Olympus OM-D E-M10-Kameras ein ambitioniertes Light-Painting-Projekt mit Super-Zeitlupen-Effekt erstellen will? Die deutschen Filmk├╝nstler von Zolaq habens ausprobiert ÔÇô das Ergebnis wei├č zu beeindrucken.

Sogenannte ÔÇ×Bullet-Time-Effekte", sprich Super-Zeitlupen, kennt nicht nur der Filmer sp├Ątestens seit den Matrix-Filmen, die eben mit jenen Film-Effekt damals f├╝r reichlich Aufmerksamkeit sorgten. Das K├╝nstlerteam ÔÇ×Zolaq" aus Hamburg, bestehend aus Shenja Ospanov und Olaf Schieche, wollten diesen Effekt f├╝r ein Light-Painting-Projekt nutzen, dabei aber auf eine reale Kulisse im Hintergrund setzen.

F├╝r die Realisierung nutzten sie 50 Olympus OM-D E-M10 Kameras, welche ├╝ber die Live-Composite-Funktion verf├╝gen. Hier werden Serienbilder erstellt, allerdings mit Konzentration auf die Lichtquelle, ohne, dass der Hintergrund heller oder gar ├╝berbelichtet wirkt. Das Konzept hat Olympus seinerzeit in diesem Video vorgestellt. Damit die Kameras nicht ins Bild ÔÇ×rutschten", wurden sie kreisf├Ârmig angeordnet.


 
 

Das Projekt ÔÇô oder besser gesagt der Film des Hamburger Teams, nennt sich ÔÇ×Species" und soll ÔÇ×Entstehung eines Phantasiewesens festhalten."

Insgesamt kamen dabei 1400 sequenzielle Stanbilder zum Einsatz, die in 28 Videoclips verarbeitet wurden. Den Schnitt ├╝bernahm ihr Partner Jan Hartwig, Bird Like. Das beeindruckende Ergebnis haben wir direkt in diese News als Video eingebunden.

Videoaufnahmen: Olympus OM-D E-M5 Mark II im Schwachlicht-Test

News├╝bersicht - Zubeh├Âr
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Olympus , Zolaq - OM-D E-M10
 

50-camera-project---bullet-time-light-painting--ZOLAQ 5 web
"Lichtspielereien" in Bullet-Time mit realistischem Hintergrund und 360-Grad-Drehung im Raum haben die Filmk├╝nstler von Zolaq mit ihrem Projekt "Species" erstellt. (Foto: Zolaq)
50-camera-project---bullet-time-light-painting--ZOLAQ web
Die 50 E-M10-Kameras wurden kreisf├Ârmig um die Motive aufgebaut. (Foto: Zolaq)

 

Forumthemen