Avid Be inspired: Wettbewerb für Nachwuchs-Cutter

Unter dem Motto „Be inspired“ veranstaltet Avid ab sofort und noch bis zum 11. Oktober 2015 einen Kurzfilmwettbewerb für Nachwuchs-Editoren.

Der Wettbewerb gilt für Studenten aus Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Indien, die in einem zweiminütigen Video ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Getreu dem Titel des Wettbewerbs, sollen die Nachwuchs-Cutter einen Film drehen und schneiden, über das, was sie im Leben inspiriert.

„Voraussetzung für die Einreichung der Videos ist, dass die Lizenzrechte des von den Teilnehmern verwendeten Videomaterials oder der eingebundenen Musik geklärt sind.“ Der Film muss mit dem Avid Media Composer geschnitten sein. Hierfür kann man auch die die kostenlose Probe-Version verwenden.

Eine Jury aus „erfahrenen und kompetenten“ Editoren (etwa Mick Audsley – Harry Potter und der Feuerkelch) bewertet die Videos und wählt unter allen Einsendungen die drei kreativsten und überzeugendsten Filme aus. Als Gewinne gibt´s unter anderem einen „Mentor-Tag mit einem bekannten Editor in London, ein Jahres-Abonnement der „Inside the Edit“-Kurse sowie Media Composer- oder Pro Tools-Software.“

Weitere Informationen, die Registrierung sowie die Teilnahmebedingungen findet man hier.

kostenfreier Download: SAD Formatwandler 6

Newsübersicht - Editing
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Avid - Be inspired
 
avid be inspired web
Der Kurzfilm-Wettbewerb "Be inspired" von Avid lädt Nachwuchs-Cutter zum Erstellen eines zweiminütigen Films mit dem Media Composer.

 

 

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis