YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Sphericam 2: 4K-Kamera f├╝r 360-Grad-Videos

Kickstarter ist ein bunter Sammelplatz f├╝r alle m├Âglichen Erfinder und Hersteller, die um Unterst├╝tzter f├╝r ein neues Projekt werben. Mit der Sphericam 2 soll aktuell eine 4K-Kamera mit 360-Grad-Aufnahme finanziert werden. 

Die wie ein Polyeder aussehende und knapp 400 Gramm schwere Sphericam 2 hat sechs Kameras integriert, die ein 360 Grad Bild mit insgesamt 4096 x 2048 Pixel bei 60 Bildern erstellen. Als Formate listen die technischen Daten Cinema DNG mit 30/60 Bildern bei 12 Bit sowie H.264 mit 30/60 Bildern und 10 Bit. Die Einzelclips soll die Sphericam 2 automatisch in Echtzeit zu einem Panoramaclip zusammensetzen.

Gespeichert wird auf sechs Micro-SD-Karten wof├╝r sechs Speicherslots bereit stehen. Die Videos sollen gerade bei VR-Anwendungen, also Virtual Reality, zum Einsatz kommen. Daf├╝r arbeitet die Sphericam 2 mit einem Global Shutter, wodurch der Rolling-Shutter-St├Âreffekt verhindert werden soll.


 

Das Video kann man dann mit einer VR-Brille wie der Oculus Rift betrachten und sogar per WiFi und einer Datenrate von 100 Mbps live ├╝bertragen. Per WLAN und einer App l├Ąsst sich die Kamera auch fernsteuern und Wei├čabgleich wie Belichtung f├╝r alle sechs Kameras synchron ausf├╝hren.

Als Beispiel kann man sich oben ein 360-Grad-Vieo der Sphericam am besten mit Google Chrome anschauen.

Als Ziel auf Kickstarter hatten die Entwickler 150.000 US-Dollar vorgesehen, welches aber bereits deutlich ├╝berschritten ist. Erscheinen soll die Sphericam 2 im Dezember 2015 zu Preisen ab 1.400 US-Dollar.

Im Test: Canon XC10 - 4K-Profi-Einsteiger-Camcorder

News├╝bersicht - Zubeh├Âr
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Sphericam - Sphericam 2
 

sphericam 2 bsp web
Klein aber oho! Die Sphericam 2 hat sechs Kameras integriert, mit denen sie ein Panorama-Video aus 4096 x 2048 Pixeln und 60 Bildern erstellt. Daf├╝r braucht sie sechs Micro-SD-Speicherkarten.
sphericam 2 vr brill web
Die 360 Grad Videos lassen sich direkt mit einer VR-Brille betrachten.

 

Forumthemen