YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Marshall CV-350-5X: kleine Broadcast-Kamera für Full-HD

Mit der CV-350-5X hat Marshall eine kleine und robuste Broadcast-Kamera vorgestellt, die Video in Full-HD aufzeichnet.

Die Kamera kann wird über Netzwerk, eine Software, OSD Joystick oder per IR Fernbedienung gesteuert und besitzt einen fünffachen optischen Zoom. Sie ist mit einem 1/2.86 Zoll CMOS Sensor mit 2.3 Megapixel ausgestattet und mach Full-HD-Aufnahmen mit 60, 50, 30 und 25 Vollbildern. Außerdem kann sie Interlaced-Signale mit 50 und 60 Bildern aufzeichnen.

Mittels Autofokus regelt die Kamera die Schärfe selbstständig nach und verfügt über Einstell-Optionen für Weißabgleich, Belichtung, Gamma und Gain. Als Anschlüsse stehen HDSDI, 3GSDI, HDMI und CVBS bereit. Mit Strom wird sie per 12 Volt Anschluss versorgt.

Die Marshall CV-350-5X kostet 1599 Euro. Die Steuerungseinheit namens VS-PTC-50 muss optional erworben werden.

Test: Sony FDR-X 1000 VR und HDR-AS 200 VR

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Marshall - CV-350-5X
 
marshall CV-350-5X side web
Die kleine Marshall-Kamera misst nur 3,4 x 3,6 x 5,3 Zentimeter und wiegt 274 Gramm.
marshall CV-350-5X back web
Als Anschlüsse stehen HDSDI, 3GSDI, HDMI und CVBS zur Verfügung.

 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Marshall CV-350-5X: kleine Broadcast-Kamera für Full-HD