YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Fujifilm XF90MM F2 R LM WR : neue Festbrennweite fürs X-Bajonett

Passend zur neuen Systemkamera X-T10 hat Fujifilm noch die spritzwassergeschützte Festbrennweite "XF90MM F2 R LM WR" für´s X-Bajonett vorgestellt, die sich vornehmlich für Portrait-Aufnahmen eignet.

Das XF-Objektiv kommt auf eine Brennweite von 90 Millimeter (137mm KB) und liefert eine Lichtstärke von F2. Es besteht aus 11 Linsenelementen mit drei ED-Linsen sowie sieben Blendenlamellen bei einer nahezu runden Öffnung.

Der Autofokus wird über einen „Quad-Linear-Motor“ angetrieben, der ein leises und schnelles Scharf-Stellen garantieren soll. Die Naheinstellgrenze liegt bei 60 Zentimetern, das Filtergewinde misst 62 Millimeter. Einen Bildstabilisator gibt es nicht.

Das Fujifilm XF90MM F2 R LM WR misst 75 x 105 Millimeter und wiegt 540 Gramm. Es ist vor Spritzwasser, Staub und Kälte bis -10 Grad geschützt und wird ab Juli 2015 für 899 Euro erhältlich sein.

Im Test: Sony Alpha 77II - die Filmer-DSLR

Newsübersicht - Foto
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Fujifilm - XF90MM F2 R LM WR
 
XF90mm Front web
Das Fujifilm XF90MM F2 R LM WR arbeitet mit 90 Millimeter Brennweite bei einer größten Blende von F2 und passt aufs X-Bajonett.

 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Fujifilm XF90MM F2 R LM WR : neue Festbrennweite fürs X-Bajonett