YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Contour + iOn: Action-Cam-Merger

Die beiden US-amerikanischen Actionkamerahersteller Contour und iON Cameras haben mitgeteilt, dass sie sich zusammenschließen und damit ihre Kräfte im Hard- und Softwarebereich bündeln wollen, um für den rapide wachsenden Markt gerüstet zu sein.

Contour hat im vorigen Jahr eine Insolvenz durchlaufen und hat dann einen Besitzerwechsel hinter sich. Nach außen hin werden beide Marken bestehen bleiben und iON-Gründer Giovanni Tomaselli wird als CEO des neuen Unternehmens fungieren, während Contour-CEO James Harrison eine Hierachiestufe darunter den Posten des "President" übernimmt.

In der Produktphilosophie wird es genau anders herum sein: Contour soll den eher gehobenen Action-Cam-Markt bedienen - da bleibt für iON noch das Einsteigersegment. Gemeinsam wollen iON und Contour zukünftig ein Produktspektrum nach dem Motto "Für jeden Kunden und in jeder Preisklasse" abdecken, das von der kleinen Lifestyle-Kamera bis hin zu professionellen Modellen reicht. Auch Dash Cams und Videoüberwachungssysteme sollen angeboten werden.

Testvideo: Coutour Roam 3

Newsübersicht - Markt
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: iON - Contour
 
iON Contour
Aus zwei mach ein: NAch außen bleiben zwar beide Marken vertreten, doch beide gehören ab sofort zusammen und entwickeln gemeinsam.
2014 10_ActionCams_Contour_Roam3_news
Hier gibt es den Test zur Contour Roam 3 ...
2014 10_ActionCams_News
... sowie den Vergleich mit den entsprechenden Konkurrentinnen.  

 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Contour + iOn: Action-Cam-Merger