YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Braun B-Box T4: Dashcam für Full-HD-Video

Dash-Kameras erfreuen sich ähnlicher Beliebtheit wie Actioncams, wobei die technischen Grundlagen nahezu die gleichen sind. Brauns B-Box T4 ist der Nachfolger der T3 und zeichnet Videos in Full-HD-Qualität auf.

Das gelingt mit 30 Bildern in der Sekunde. Die Fotoauflösung ist mit 12 Megapixel machbar, wobei diese allerdings interpoliert werden. Das Weitwinkel-Objektiv soll einen Bildbereich von 120 Grad einfangen können. Auf der Rückseite gibt es ein zwei Zoll großes TFT-Display für die Videokontrolle. Wie hoch dieses auflöst, erwähnt Braun nicht.

Die Videos speichert die B-Box T4 sicherlich wieder als AVI (Motion JPEG) auf MicroSD-Karten mit bis zu 32 Gigabyte. Per USB 2.0 wird sie mit dem Rechner verbunden und per Strom versorgt sie sich über den Zigarettenanzünder im Auto. Mittels G-Sensor startet sie die Aufnahme beim Losfahren automatisch.

Die Braun B-Box T4 misst 6,3 x 6,0 x 1,8 Zentimeter, bei einem Gewicht von 46 Gramm. Sie wird per Saugnapfhalterung hinter der Windschutzscheibe befestigt und hat ein Mikrofon wie Lautsprecher integriert.

Die Braun B-Box T4 ist ab Mai für 80 Euro erhältlich. Im Lieferumfang sind ein Ladestecker, Saugnapfhalterung und USB-Kabel.

Praxisvideo: Action-Cam-Testverfahren und Testaufnahmen

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Braun - B-Box T4
 
braun b box t4 web
Die B-Box T4 von Braun macht Videos in 1080p30 und wird per Saugnapfhalterung im Auto befestigt. Mittels Beschleunigungssensor startet sie die Aufnahme auf Wunsch automatisch.

 

Forumthemen