YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Braun B-Box T4: Dashcam für Full-HD-Video

Dash-Kameras erfreuen sich ähnlicher Beliebtheit wie Actioncams, wobei die technischen Grundlagen nahezu die gleichen sind. Brauns B-Box T4 ist der Nachfolger der T3 und zeichnet Videos in Full-HD-Qualität auf.

Das gelingt mit 30 Bildern in der Sekunde. Die Fotoauflösung ist mit 12 Megapixel machbar, wobei diese allerdings interpoliert werden. Das Weitwinkel-Objektiv soll einen Bildbereich von 120 Grad einfangen können. Auf der Rückseite gibt es ein zwei Zoll großes TFT-Display für die Videokontrolle. Wie hoch dieses auflöst, erwähnt Braun nicht.

Die Videos speichert die B-Box T4 sicherlich wieder als AVI (Motion JPEG) auf MicroSD-Karten mit bis zu 32 Gigabyte. Per USB 2.0 wird sie mit dem Rechner verbunden und per Strom versorgt sie sich über den Zigarettenanzünder im Auto. Mittels G-Sensor startet sie die Aufnahme beim Losfahren automatisch.

Die Braun B-Box T4 misst 6,3 x 6,0 x 1,8 Zentimeter, bei einem Gewicht von 46 Gramm. Sie wird per Saugnapfhalterung hinter der Windschutzscheibe befestigt und hat ein Mikrofon wie Lautsprecher integriert.

Die Braun B-Box T4 ist ab Mai für 80 Euro erhältlich. Im Lieferumfang sind ein Ladestecker, Saugnapfhalterung und USB-Kabel.

Praxisvideo: Action-Cam-Testverfahren und Testaufnahmen

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Braun - B-Box T4
 
braun b box t4 web
Die B-Box T4 von Braun macht Videos in 1080p30 und wird per Saugnapfhalterung im Auto befestigt. Mittels Beschleunigungssensor startet sie die Aufnahme auf Wunsch automatisch.

 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Braun B-Box T4: Dashcam für Full-HD-Video