YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Samsungs U32D970Q: UHD-4K-Monitor im Test

Wer in UHD filmt und seine Videos bearbeiten möchte, braucht neben einem potenten Rechner auch den passenden Monitor. Wir haben Samsungs U32D970Q für diesen Test unter die Lupe genommen.

UHD-Monitore sprießen derzeit wie Pilze aus dem Boden. Wie schon bei Full-HD gibt es dabei unterschiedliche Geräteausstattungen für unterschiedliche Bedürfnisse in unterschiedlichen Preisregionen. Für Filmer hat das den Vorteil, dass die Anschaffung eines entsprechenden Bildschirmes im Vergleich mit Camcorder oder PC vergleichsweise günstig ausfällt.

Zugegeben: Mit dem Samsungs U32D970Q haben wir uns einen der gehobeneren Kandidaten ausgesucht, dessen UVP bei 1999 Euro liegt, bei einem großen Online-Händler aber auch schon für knapp 150 Euro weniger zu haben ist. In der kommenden VIDEOAKTIV 04/2015 haben wir übrigens weitere vier UHD-Modelle im Test und decken dort dann von der Einsteiger-Riege über das Mittelfeld, bis hin zur Profi-Klasse alle Preisschichten ab.

Mit dem hier getesteten U32D970Q richtet sich Samsung speziell an Videoproduzenten, Web-Designer und Online- Redakteure. Dabei macht der Monitor mit seinen geradezu riesigen 31,5 Zoll schon beim Auspacken ordentlich Eindruck. Den kompletten Test lesen Sie hier.

Im Test: UHD-Monitor - Samsung Monitor U32D970Q

Newsübersicht - Präsentation
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Samsung - U32D970Q
 
samsung u32d970 news web
Damit man seine UHD-Filme richtig schneiden kann, braucht es einen entsprechenden Monitor, wie den Samsung U32D970Q. Wir machen den Test.

 

Forumthemen