YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Grundig 65 VLX 9590 BP: gewölbter 65 Zöller mit UHD-Auflösung

Grundig beteiligt sich am UHD- wie Curved-Trend und wird dafür den 65 VLX 9590 BP mit 65 Zoll großer Bilddiagonale zum Sommer auf den Markt bringen.

Der schick anzusehende 65 VLX 9590 BP zeigt eine native Aufösung von 3840 x 2160 Pixeln auf rund 1,6 Metern Bildfläche und ist leicht gewölbt. Letzteres soll dem „Mittendrin-Gefühl“ beim Filme schauen zuträglich sein und verbessert den Bildeindruck bei schrägem Einblick. Der Grundig versteht den HEVC-Codec und kommt auch mit VP9-Filmen zurecht.

Er soll durch einen sehr schmalen Rahmen gefallen und hat einen Quad Core Prozessor integriert. Außerdem erweitert Grundig die Smart TV-Fähigkeiten, überarbeitet die Oberfläche und baut das Angebot an herunterladbaren Applikationen aus. Für den Sender-Empfang gibt es einen Triple Tuner mit DVB-T2. Über die verbauten Anschlüsse, sowie genauere technische Details zu Helligkeit und Kontrast macht Grundig keine Angaben. Mit drei bis vier HDMI-Schnittstellen darf man aber sicherlich rechnen, wobei nicht alle UHD-fähig sein könnten. Eventuell denkt Grundig sogar noch an analoge Buchsen für Component und Composite.

Spätestens Ende Juni werden wir es wissen, dann soll der Grundig 65 VLX 9590 BP beim Elektrohändler stehen. Zu welchem Preis, benennt der Hersteller allerdings nicht.

Sony VPL-VW 500 ES: 4K-Beamer fürs Heimkino

Newsübersicht - Präsentation
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Grundig - 65 VLX 9590 BP
 
Grundig 65-VLX-9590-BP side web
Der Grundig 65 VLX 9590 BP misst 1,6 Meter in der Diagonale und ist leicht gewölbt.
Grundig 65-VLX-9590-BP front web
Grundigs 65 VLX 9590 BP arbeitet mit nativen 3840 x 2160 Pixeln.

 

Forumthemen