YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Action-Cam-Tests: VIDEOAKTIV-Testverfahren erklärt

Die nächste Action-Cam-Welle rückt an: Für die kommende VIDEOAKTIV und das anstehende Action-Cam eMagazin haben wir gleich sechs Cams für Sporteinsätze getestet. Mit dabei die Sony Top-Modelle und GoPros Hero 4 Silver.

Und weil wir in letzter Zeit immer wieder gefragt wurden, warum wir so testen wie wir testen, haben wir jetzt einmal erklärt wie wir die Action-Cams in der Praxis testen, auf was wir Wert legen und warum unser Testverfahren mehr liefert als reine Praxisvideos.

Dennoch halten wir natürlich an unseren ausführlichen Videos fest und bieten weiterhin Vergleichsvideos. Jetzt aber mit einem neuen Testfahrzeug und neuen Halterungen – damit wir wirklich das zeigen können, was die Kameras abliefern unter harten Bedingungen.

Und damit es sich für jeden lohnt das Video anzuschauen, haben wir von einer der ersten Testausfahrten mit der GoPro Hero 4 Silver, Braun Master II, Drift Stealth 2 und Zeblaze ishot bereits einen kurzen Vergleich zusammengeschnitten – und zeigen anhand dieses Testfelds, warum Tests nicht allein aus Ausfahrten bestehen können.

Zum neuen Video mit Erläuterung des Testverfahrens geht´s hier.

Praxisvideo: Action-Cam-Testverfahren und Testaufnahmen

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: VIDEOAKTIV - Testverfahren
 
ac testverfahren news
Wie testen wir eigentlich Actioncams? Sehr ausführlich und mit viel Aufwand, das ist sicher. Wie genau das aussieht, erklärt Joachim Sauer in diesem Video und stellt das Testfahrzeug, die Halterungen und die Vorgehensweise in diesem Video vor.

 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Action-Cam-Tests: VIDEOAKTIV-Testverfahren erklärt