Roland VR-50 HD: Full-HD-Videomischer im Test

Roland liefert mit dem VR-50 HD einen echten Eventprofi, der Audio- und Videosignale entgegenimmt und das Mischergebnis nicht nur in Full-HD ausgibt, sondern dieses Signal auch via USB zum direkten Streaming an einen Rechner weiterreicht.

Der Vier-Kanal-Video/Audiomischer hat ein kein klassisches Bedienkonzept: Der Misch-Hebel fehlt – dafür gibt es ein Touchscreen-Display und reichlich Setup-Tasten verteilt auf der gesamten Bedienoberfläche. Klingt das verwirrend? Ist das handhabbar? Wir haben zum Test in der VIDEOATIV 3/2015 einen Praxisvideo gemacht und zeigen, was der Mischer so drauf hat, wie er konfiguriert und bedient wird.

Das Video ergänzt den Test des Roland VR-50 HD in der brandneuen VIDEOAKTIV 3/2015 – denn der Mischer ist auf Profis ausgelegt, dank des Bedienkonzepts aber durchaus auch für Laien bedienbar. Damit eignet er sich auch fürs Vermietgeschäft.

Praxisvideo: Roland VR-50 HD - Vier-Kanal-HD-Mischer

Newsübersicht - Editing
Schnittsoftware-Vergleich

Link zum Hersteller: Roland - VR-50 HD
 
vr50hd top_w
Der VR-50 HD ist speziell für Live-Events konzipiert und vereint Video- und Audiomischeinheit.
2015 03_Roland_VR50HD_News
Begleitend zum Test in der VIDEOAKTIV 3/2015 erklärt Joachim Sauer hier die Funktionen und Bedienung.
VA 315_News
In der VIDEOAKTIV 3/2015 dreht sich vieles (aber nicht alles) um die 4K-Aufzeichnung. 

 

 

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis