YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Emtec Movie Cube: TV-Box als Medienzentrale

Die quadratische Movie Cube TV Box von Emtec beinhaltet einen DVB-T-Tuner, kann Videos abspielen und bietet Zugriff auf Google Dienste beziehungsweise andere Android Applikationen.

Die Movie Cube TV-Box arbeitet auf Basis der Android-Version Jellybean, lässt sich aber dann auch mit neueren Versionen aktualisieren. Dank des Android Betriebssystems kommt man an den Google Play Store oder andere App-Stores mit den vielen verschiedenen Anwendungen heran, so dass die TV-Box weit mehr ist als ein Fernsehempfänger oder Mediaplayer. So lassen sich beispielsweise Spiele aber auch Apps von Online-Videotheken wie Netflix installieren.

Als TV Empfänger bietet die TV-Box zum DVB-T Tuner eine Aufnahme- und Timeshift-Funktion. Bei Videodateien zeigt sich die TV Box von Emtec relativ offen für verschiedene Codecs: Sie bietet MPEG1/2/4, H.264, WMV9 (VC-1), Xvid, soll aber auch VOBs, WMV und MKV-Dateien in 3D abspielen können. Ähnlich offen sieht es bei den Audioformaten aus und auch die üblichen Bilddateien nimmt die kleine Kiste entgegen. Dank der Miracast-Funktion kann man den Bildschirminhalt eines kompatiblen mobilen Geräts auf den Fernseher ausgeben.

Besonderheit ist die gyroskopische Fernbedienung, die eine 8 Achsen Steuerung bietet und auf der Rückseite eine kleine, aber vollwertige QWERTY-Tastatur integriert hat, damit man mit der Emtec-Box problemlos im Web surfen kann. Denn neben Wi-Fi (b/g/n) ist eine Netwerkbuchse integriert.

Für den Fernsehen gibt es einen HDMI-Ausgang (1.4/max. 1080p) und einen optischen Audioausgang. Über internen Speicher für Filme verfügt die Box nicht – lediglich 1 Gigabyte Arbeitsspeicher und 8 Gigabyte Flashspeicher sind dabei. Die Videodateien nimmt die Box dagegen via USB 2.0 entgegen.

Emtec liefert die Movie Cube TV-Box für 119 Euro ab sofort aus.

Sony VPL-VW 500 ES: 4K-Beamer fürs Heimkino

Newsübersicht - Präsentation
Schnittsoftware-Vergleich

Link zum Hersteller: Emtec - Movie Cube TV Box
 
tv-box-f400 1_w
Die Movie Box TV Box wertet auch ältere Fernseher mit neuen Funktionen auf oder dient als Medienzentrale am Projektor.
tv-box-f400 5w
Dank der Tastatur auf der Rückseite soll das Surfen im Web leichter sein als mit einer herkömmlichen Fernbedienung.
tv-box-f400 2w
Die TV Box hat keinen internen Speicher sondern nutzt via USB 2.0 angeschlossenen oder via Netzwerkbuchse oder WLAN gesteamt.

 

Forumthemen