YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Sony PXW-X70, -X200: Upgrades für 4K-, Proxy- und Simultanaufnahme

Sony wird die Funktionsvielfalt der beiden Camcorder PXW-X70 und PXW-X200 anhand zweier neuer Upgrades erweitern. Der PXW-X70 bekommt die 4K-Aufnahme spendiert (wir berichteten) und wird außerdem in Proxy aufzeichnen können. Einen konkreten Veröffentlichungszeitraum gibt´s jetzt auch.

Die „4K-Lizenz“, wie Sony es nennt, ist kostenpflichtig. Soll heißen, dass die Aufnahmen des PXW-X70 erst dann in UHD „erstrahlen“, wenn man 485 Euro für das Upgrade investiert. Im neuen Aufnahmemodus sind dann Bildraten von 30p, 25p und 24p machbar. Das Upgrade ist direkt beim Kauf des Camcorders durch den Sony Händler durchführbar oder kann zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Daneben wird Sony noch ein kostenfreies HD-Firmware-Upgrade auf Version 2.0 für den PXW-X70 bieten. Das Upgrade sorgt für verbesserte Broadcast- und Schnitt-Workflows. So gibt es dann die Option in Proxy-Files aufzuzeichnen, die sich per Internetverbindung an einen FTP-Server schicken lassen. Das gilt dann ebenfalls für XAVC- und AVCHD-Dateien. Per WLAN oder Kabel-LAN per optionalem Netzwerkadapter ist dann auch das Live-Streaming mit dem PXW-X70 machbar.

Das Firmware-Upgrade auf Version 1.2 des PXW-X200 implementiert dann ebenfalls die Live-Streaming-Funktion, wobei hier dann auch 3G und 4G als Übertragungswege unterstützt werden. Ferner ist der PXW-X200 dann in der Lage zwei Streams auf zwei verschiedenen Medien zeitgleich aufzunehmen. Sony will damit nach eigener Aussage den Workflow verbessern, da dadurch direkt eine Datei für den Schnitt und eine zweite fürs Archiv gesichert ist. GPS-Daten zeichnet der Camcorder nach dem Update als Metadaten im XAVC-I- und XAVC-L-Format auf. Außerdem wird über den der Multi Interface Shoe dann auch das Sony-Funkmikrofonsystem UWP-D und die LED-Videoleuchte HVL-LBPC unterstützt.

Die Firmware-Upgrades für den PXW-X70 sind ab Juni verfügbar. Das des PXW-X200 erscheint bereits im April.

Hands-on: PXW-X70 - erste Eindrücke vom kleinen Profi

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Sony - PXW-X70, PXW-X200
 
Sony PXW X70 side 2
Mittels kostenpflichtigem Update wird der PXW-X70 von Sony ab Juni auch in 4K aufzeichnen können.
Sony pxw x200 front web
Der PXW-X200 wird mit dem neuen Upgrade Live-Streaming auch über 3G und 4G möglich machen.

 

Forumthemen