Blaupunkt DVR BP 2.0 FHD, DVR BP 5.0 Full HD WiFi: Dashcam im Doppelpack

Blaupunkt veröffentlicht zwei Dashcams namens DVR BP 2.0 FHD und DVR BP 5.0 Full HD WiFi, die beide Full-HD- und teilweise auch „Super-HD“-Videos aufzeichnen.

Das bedeutet im Detail: Native 2304 x 1296 Pixel mit 30 Bildern in der Sekunde, was aber nur der DVR BP 5.0 Full HD WiFi vorbehalten ist. Außerdem kann sie Full-HD, aber ebenfalls nur mit 30 Bildern.

25 Bilder in der Sekunde kann offensichtlich nur die DVR BP 2.0 FHD in Full-HD bei 1920 x 1080 Pixel oder 1440 x 1080 Pixel. Erstere Cam hat einen 3 Megapixel Sensor mit einer 160 Grad Weitwinkellinse integriert. Letztere einen 5 Megapixel Sensor und eine 120 Grad Linse. Loopaufnahmen sind mit 30 Sekunden, 1 Minute oder 2 Minuten machbar.

Beiden gemein ist ein 3D G-Sensor sowie der 2 Zoll große LCD auf der Rückseite. Die DVR BP 5.0 Full HD WiFi ist namensgebend WLAN-fähig und nimmt microSD-Karten bis 64 Gigabyte auf. Die DVR BP 2.0 FHD kommuniziert nicht kabellos und versteht sich mit bis zu 32 Gigabyte großen microSD-Karten.

Die DVR BP 5.0 Full HD WiFi liefert eine Micro USB- und Micro HDMI-Buchse, worüber sich das Bild direkt ausgeben lässt. Mikrofon und Lautsprecher haben beide integriert.

Die Blaupunkt DVR BP 2.0 FHD wiegt 50 Gramm, bei Maßen von 6,3 x 3,0 x 5,8 Zentimetern. Sie ist ab sofort für 59 Euro erhältlich. Die größere DVR BP 5.0 Full HD WiFi wiegt 67 Gramm und misst 5,5 x 5,5 x 2,9 Zentimeter. Sie wird ab April für 179 Euro im Handel sein.

Im Test: Lanparte HHG-00 - Gimbal für Smartphone und Action-Cam

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Blaupunkt - Dashcams
 
blaupunkt dvr bp 5 0 web
Die DVR BP 5.0 Full HD WiFi ist WLAN-fähig und kann Videos in Super-HD-Auflösung aufzeichnen, allerdings nur mit 30 Bildern in der Sekunde.
blaupunkt dvr bp 2 web
Die mehr als die Hälfte günstigere Blaupunkt DVR BP 2.0 FHD kann Full-HD-Videos mit 25 Bildern aufzeichnen.

 

 

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis