YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Braun Monopod M4: Standfuß, Einbein- und Tischstativ

Braun ergänzt seine Produktpalette um das kompakte und flexible Monopod M4. Das modulare Stativ-System ist als Tischstativ, Standfuß oder Einbeinstativ mit Gummi- oder Spike-Aufsatz gleichermaßen einsetzbar.

Die maximale Arbeitshöhe liegt bei 1,63 Metern. Das Stativ nimmt Kameras mit Peripherie von bis zu 6 Kilogramm auf. Es lässt sich unterschiedlich lang justieren und damit verschiedenen Arbeitshöhen für verschiedene Einsatzgebiete einstellen.

Das M4 ist aus Aluminium in vier Segmenten gefertigt und lässt den Standfuß abnehmen. Dieser hat ein Kugelgelenk integriert und soll damit das Ausbalancieren für wackelfreie Video- und Fotoaufnahmen erleichtern. Gerade mit schwererem Equipment sollen Schwenks damit problemlos von der Hand gehen.

Das Kugelgelenk lässt sich mit Hilfe eines Stellrades fixieren und das M4 dadurch auf diesem feststellen. Der Standfuß kann dabei einzeln auch als Tischstativ dienen. Anstelle des Stanfußes lässt sich das Einbeinstativ mit einem Gummi- oder Spikeaufsatz bestücken.

Das Braun Monopod M4 wiegt lediglich 700 Gramm und ist Ende Februar für rund 90 Euro zu haben.

Workshop: das passende Filmzubehör

Newsübersicht - Zubehör
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Braun - Monopod M4
 
monopod m4 side web
Das Monopod M4 kann als Einbeinstativ mit Gummi- und Speickaufsatz eingesetzt werden oder dient als Stativ mit Standfuß.
monopod m4 standfuß web
Der Stanfuß des M4 ist selbst ein kleines Dreibeinstativ, das sich kompakt auf dem Tisch platzieren lässt.

 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Braun Monopod M4: Standfuß, Einbein- und Tischstativ