YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Zeblaze ishot1: Action-Cam wasserdicht bis 60 Meter

Action-Cams sind meistens wasserdicht – doch ohne Schutz- bzw. Tauchgehäuse bis 60 Meter abtauchen können sie in der Regel nicht. Aus China kommt nun die ishot1 vom Neueinsteiger Zeblaze.

Rein von den technischen Daten richtet sich die Action-Cam an das dem aus, was derzeit üblich ist: Sie zeichnet maximal mit Full HD und 30 Vollbildern auf. Zeblaze verbaut einen Sony 12 Megapixel Sensor und eine Optik mit 3,15 mm Brennweite bei Blende 2, die somit einen 170 Grad Blickwinkel liefern soll. Nach den technischen Daten lässt sich die Empfindlichkeit automatisch oder manuell zwischen ISO 100 und 400 regeln. Auch beim Weißabgleich gibt es eine Automatik und fünf Voreinstellungen – natürlich inklusive Unterwassermodus.

Denn das ist die eigentliche Stärke der Action-Cam, die nach IP68 wasserdicht sein soll. Unter Wasser soll man noch eine Bildkontrolle via 1,5 Zoll Display bekommen. An Land klappt zudem die Vorschau via Smartphone-App und Wi-Fi.

Gespeichert werden die Daten auf Micro SD-Karten komprimiert mittels H.264 und in eine MOV-Datei gepackt (Quicktime). Mit Akku wiegt die Action-Cam 117 Gramm, wobei dieser für 116 Minuten Aufnahmezeit sorgen soll. Reicht das mal nicht aus gibt es im Zubehörbereich der Hersteller-Webseite ein wassergedichtetes USB-Kabel für 10 US-Dollar, das sich mittels Drehverschluss mit der Action-Cam verbinden lässt. Vorausgesetzt man hat einen wassergedichtete Powerbank lässt sich so auch unter Wasser die Aufnahmezeit verlängern.

In Deutschland soll die Action-Cam via ebay-Store verkauft werden. Derzeit gibt es aber auf der Herstellerseite nur einen US-Preis der bei 115 US-Dollar liegt. Dabei gehören sowohl einige Halterungen, eine Fernbedienung fürs Handgelenk als auch eine Transportbox zum Lieferumfang. Wir wurden direkt vom Hersteller angeschrieben – ein Testexemplar ist bereits unterwegs. Der deutsche Markt scheint also durchaus im Fokus zu stehen.

Im Test: die besten Action-Cams 2015

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Zeblanze - ishot1
 
Zeblaze iShot1
Die ishot1 kommt ganz ohne Schutzgehäuse und hat dieses auch bis 60 Meter wassertiefe nicht nötig.
Zeblaze Lieferumfang
Der Lieferumfang ist gemessen am voraussichtlichen Preis nicht schlecht.
Zeblaze Stromkabel
Interessante Lösung ist das schraubbare und gedichtete USB-Kabel, das für längere Aufnahmezeiten sorgen kann. Vorausgesetzt man hat eine entsprechende Powerbank, deren USB-Anschluss auch gedichtet ist.

 

Forumthemen