YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

VIDEOAKTIV: sechs Gimbal-Systeme im Test

Ab Dienstag, dem 20. Januar 2015 bekommt man die neue VIDEOAKTIV 02/2015 am Kiosk zu kaufen. Im Heft finden Sie unter anderem einen 10 Seiten starken Praxis-Test zu sechs Brushless Gimbal-Systemen für Camcorder, Actioncams und System- wie Spiegelreflex-Kameras.

Endlich geht es auch bei den „normalen“ Camcordern los: Nach Fotoapparaten, Smartphones, Action-Cams und Profi- Geräten wird nun der Consumer-Camcorder 4K-tauglich: Panasonic und Sony bringen die ersten echten 4K-Camcorder für Hobbyfilmer. Gerade noch rechtzeitig, um der vermeintlich kränkelnden Produkt-Gattung neuen Auftrieb zu verleihen. Wieso dieses Mal ausgerechnet die typische Filmkamera als letztes bedient wird? Nun, jedem Hersteller ist das Hemd näher als die Hose, die Fotoabteilung zehn Mal wichtiger in Sachen Umsatz als die Filmgeräte. Und da auch bei Fotokameras der Markt längst gesättigt ist, packte man 4K zuerst in die Digicams, um der Konkurrenz voraus zu sein – oder den Smartphones.

Wenn dann ein Senkrechtstarter wie GoPro den bisherigen Markt halb an sich reißt oder – schon früher – Newcomer wie Red und Blackmagic den Profi-Sektor aufmischen und sogar dort an den Erlösen knabbern, dann ist Handeln angesagt. Klar: Mangels sonstiger vielversprechender Technik-Trends will künftig jeder Hersteller sein Stück vom 4K-Kuchen abhaben.

Auch die neue und erste VIDEOAKTIV im Jahr 2015 (auch wenn eine „2“ drauf steht“) wieder prall gefüllt und beherzigt den Vorsatz des Vorjahres – mehr Praxis-Artikel für unsere Leser. So lesen Sie im neuen Heft neben dem Mega-Test zu sechs Gimbal-Systemen noch die Geschichte „Multi Action“. Leser Tobias Kurig erklärt hier seine Mororradtour-Reportage mit drei Actinocams. Außerdem lädt uns Philip Edelmann in seine Online-Musikschule ein und erklärt das Konzept hinter den Videoproduktionen für seine Schüler.

Die Produkt-Tests kommen dabei aber natürlich nicht zu kurz: Die Redaktion testet insgesamt sieben Camorder und Kameas, darunter auch die „4K-Knippsen“ Samsung NX1 und Panasonics LX 100 oder Canons Profi-Nachfolger EOS C100 Mark II. Beim Videoschnitt nehmen wir vier Spezialprogramme und das Pinnacle Studio 18 unter die Lupe. Das Ton-Kapitel liefert neben anderen sieben Mikrofon-, neun Kopfhörer und drei Audio-Interface-Tests. Im Präsentations-Kapitel schließlich prüfen wir die aktuellen Spielkonsolen von Microsoft und Sony auf ihre Media-Player-Fähigkeiten.

Alle Inhalte in der Übersicht

Ab sofort bestellen

Die neue VIDEOAKTIV 02/2015 ist ab sofort versandkostenfrei bestellbar.

Und in digitaler Form als PDF über PayPal bzw. Sofortüberweisung direkt zu beziehen. Ab Dienstag, dem 20. Januar ist das neue Heft auch am Kiosk erhältlich.

Webinhalte zum Heft

Den Weg zu den Online-Inhalten, welche wir begleitend zur neuen Ausgabe anbieten, finden Sie ebenfalls in der Heftübersicht oder über die entsprechende Webtipp-Kennziffer aus dem Heft.

Die Testvideos und Testbilder der getesteten Kameras werden am Dienstag, dem 20. Januar veröffentlicht. Die noch ausstehenden Praxis+Technik-Berichte werden wir im Laufe des Monats bereit stellen.

Viel Vergnügen mit der neuen Ausgabe wünscht

Ihr VIDEOAKTIV-Team

Heftübersicht: VIDEOAKTIV 02/2015

Newsübersicht - Intern
Camcorder-Vergleich

BrushlessGimbal
 
VA 0215 News 1
Die neue VIDEOAKTIV 02/2015: Ab sofort via PayPal oder im Printshop zu kaufen. Zur Heftübersicht mit allen Artikeln geht´s hier.
CESPortfolio 2015 New
Newsportfolio: Alle News zur CES 2015

 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
VIDEOAKTIV: sechs Gimbal-Systeme im Test