AJA Cion: Bestellungen ab sofort, Lieferung im Dezember

UPDATE: 4000 Dollar günstiger - Wer demnächst eine Cion anschaffen möchte, der darf sich freuen: Hersteller AJA hat heute seine Werbeaktion "Summer of Savings" gestartet, mit der die Ki Pro-Rekorder und die Cion zum Teil dramatisch im Preis gesenkt werden.

UPDATE - 27.05.2015

Statt 8995 Dollar wie bisher, liegt die offizielle Preisempfehlung für die Cion nun nur noch bei 4995 Dollar. Wer bereits eine Kamera erworben hat, der bekommt immerhin nachträglich noch zwei 512GB-SSDs im Wert von 2495 Dollar geschenkt. Laut Pressemitteilung läuft die Aktion offiziell bis zum Ende des Sommers.

Apropos: Wer sich von den Fähigkeiten der Cion selbst überzeugen möchte, kann das sofort tun. 4K-Testaufnahmen mit einem ausführlichen Interview zum Cion-Camcorder haben wir bereits hier veröffentlicht.

UPDATE - 23.12.2014

Gerade noch Dezember und gerade noch vor Weihnachten vermeldet AJA, dass der lang angekündigte 4K-Schultercamcorder nun tatsächlich ausgeliefert wird.  

Originalmeldung:

AJA's Cion nimmt Videomaterial in 4K/UltraHD und 2K/HD Auflösung und in Apples ProRes-Format auf. Dabei unterstützt eer ProRes 4444 und ProRes 422 bis 4K mit 60 Vollbildern. Zudem gibt er das Signal als 4K-Signal in eime RAW-Format aus und kann dann via 4x 3G-SDI Outputs bis zu 120 Vollbilder liefern. Über den Thunderbolt-Anschluss klappt die RAW-Ausgabe ebenfalls – allerdings nur mit 30 Vollbildern. Im HD und 2K-Modus wird das Bild durch ein oversampling des Full 4K Sensor erzeugt und erhält so die Original-Brennweite der vi PL-Mount verbundenen Optiken. Der CMOS-Sensor (APS-C/22,5 mm x 11,9 mm) bietet einen Dynamicbereich von 12 Blendenstufen. Er arbeitet mit Global Shutter der Rolling Shutter-Problemen ein Ende setzt.

AJA verspricht beim Cion einfache Bedienung und direkte Kontrolle auf alle wichtigen Parameter. Er bietet einen einfach konfigurierbaren Echtzeit-Videostream als Vorschau via eines einfachen Netzwerkanschlusses, so dass man das Bild im Webbrowser anschauen kann. Der Cion hat XLR-Audio-Eingänge, als auch vier HD-SDI (4x) und zwei weitere 2x 3G-SDI für den Monitor und zwei HDMI-Schnittstellen.

Der Camcorder wiegt mit Handgriff oben drauf 3,4 Kilogramm. Er wird wie angekündigt für 8.895 US-Dollar verkauft. In Deutschland hat die Distribution Comline übernommen, in der Schweiz die AVC-Systems AG. Für Österreich scheint es derzeit keine eigene Distribution zu geben. Die AJA Pak SSD Medien kosten mit 256 GB Kapazität 695 US-Dollar und mit 513 GB 1295 US-Dollar. Der dazu passende AJA Pak Dock liegt bei 395 US-Dollar.

Testvideo: mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: AJA - Cion
 
229-cion feature3_1x
Vollausstattung verspricht AJA beim Cion, der die Videodaten auf das eigene Speicherslotformat AJA Pak sichert.
404-connectivity4 1x
Mit Anschlüssen geizt AJA nicht, sondern liefert alles was Filmemacher gewöhnt sind sowie einen Netzwerkanschluss für das Vorschau Streaming.
626-ergonomics5 1x
Der AJF Cion soll mit guter Ergonomie überzeugen. 

 

 

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis