YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Lenovo Yoga Tablet 2 Pro: Beamer-Tablet mit 13 Zoll QHD-Display

Mal was neues vom Tablet-Markt: Lenovos Yoga Tablet 2 Pro ist ein ausgefallenes High-End-Tablet auf Basis von Windows 8.1 mit QHD-Display und integriertem Beamer. Damit kann es gerade für mobile Präsentationen und den mobilen Videoschnitt geeignet sein.

Die technischen Daten lesen sich für ein solch mobiles Gerät durchaus beeindruckend: Das IPS-Display misst 33 Zentimeter (13 Zoll) und liefert eine native Auflösung von 2560 x 1440 Pixel. Als CPU werkelt ein Vierkern Atom-Chip von Intel im Gerät, der mit 1,33 Gigahertz (1,86 Ghz im Turbo-Modus) getaktet wird. Der integrierte Grafikchip kommt ebenfalls von Intel. Es gibt zwei Gigabyte Arbeitsspeicher sowie 32 Gigabyte Flash-Speicher, der sich mittels Speicherkarte auf 64 Gigabyte erweitern lässt. Als Betriebssystem setzt Lenovo auf Windows 8.1. Damit dürfte der Videoschnitt mit entsprechenden Schnitt-Apps, etwa von CyberLink und Magix (hier im Test) sehr flott vonstatten gehen.

Als Präsentationstalent will sich das Lenovo Tablet aufgrund des im Rahmen integrierten Beamer-Moduls hervorheben. Darüber präsentiert man seine Filme in nativen 1280 x 720 Pixeln, wie hell und mit welchem Kontrast das Bild hier auf der Wand ankommt, kann man den technischen Erklärungen auf der Homepage leider nicht entnehmen.
Auch der Sound soll stimmen: Lenovo integriert ein 8-Watt-Soundsystem mit JBL-Front-Stereo-Lautsprecher und einem Mini-Subwoofer auf der Rückseite. Da befindet sich dann auch noch eine 8-Megapixel-Kamera mit einer Weitwinkeloptik, die eine Lichtstärke von f2.2 liefert.

Der Akku soll dabei bis zu 15 Stunden reichen und selbst im Beamer-Betrieb drei Stunden durchhalten, ehe das Lenovo zurück an die Steckdose muss. Trotz des ganzen „Technik-Schnick-Schnacks“ wiegt das Tablet nur 950 Gramm. Mittels Bluetooth-Tastatur lässt sich das Yoga Tablet 2 Pro dann auch problemlos zum Laptop umfunktionieren.

Es gibt zwei Versionen: Mit WLAN-Modul ist das Lenovo für 499 Euro zu haben. Mit zusätzlich integriertem 4G/LTE kostet es 100 Euro mehr. Lenovo macht auf seiner Homepage noch keine Angaben bezüglich eines genauen Erscheinungstermines. Zwar wurde offensichtlich mit einem Marktstart Mitte Oktober gerechnet, bislang ist das Gerät bei diversen Online-Händlern zwar vorbestellbar, aber noch nicht auf Lager.

Im Test: 9 Videoschnitt-Apps

Newsübersicht - Editing
Schnittsoftware-Vergleich

Link zum Hersteller: Lenovo - Yoga Tablet 2 Pro
 
lenovo yoga tablet 2 pro side web
Das Lenovo Yoga Tablet 2 Pro protzt mit seinen technischen Daten: QHD IPS-Display mit 13 Zoll, integrierter Beamer, 32 Gigabyte Speicher, Vierkern-Prozessor und Windows 8.1.
lenovo yoga tablet 2 pro web
Auf der Rückseite ist neben den vorderseitig angebrachten Stereo-Lautsprechern noch ein Mini-Subwoofer integriert.

 

Forumthemen