NS neu

Acer Aspire V Nitro Black Edition: mattes 15,6 Zoll 4K LED-IPS-Display

Auf engagierte und professionelle Anwender Foto- und Videobearbeiter zielt Acer mit der neuen Notebook-Serie Aspire V Nitro Black Edition. Das Display liefert eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln und hat eine matte Beschichtung.

Acer Aspire V Nitro Black Edition-Serie hat mit dem 39,6 cm (15,6 Zoll)-Modell ein Spitzenmodell mit 4K-Display. Dennoch bleibt das Notebook recht kompakt: Es hat weniger als 2,5 cm Bauhöhe.

Ausgestattet ist das Notebook mit Intel Core i7-4710HQ Quad Core-Prozessor und mit bis zu 16 GB RAM. Als Grafikkarte kommt die Nvidia GeForce GTX 860M-Grafik mit 4 GB Grafikspeicher zum Einsatz. Auf große Datenmengen ausgelegt ist das Laptop durch eine Festplatte mit bis zu 2 TB und einem zweiten Steckplatz in den wahlweise ebenfalls eine normale Festplatte (wahlweise mit Hybrid-Flash) oder eine SSD mit bis zu 256 GB gesteckt werden kann.

Dass man auch einen Blick auf die Gamer geworfen hat, zeigt die Soundausstattung: Das Laptop liefert Surround Sound über vier integrierte Lautsprecher mit insgesamt 8 Watt Leistung. Beim WLAN setzt Acer auf den ac-Standard und baut zwei Antennen für die Frequenzbereiche 2,4 GHz und 5 GHz ein. Natürlich gibt es auch einen Gigabit Ethernet Port. Integriert ist ein SD-Kartenleser, HDMI-Port und drei USB 3.0 Anschlüsse sowie den üblichen Kombistecker für Telefonheadsets.

Acer liefert das Aspire V Nitro Black Edition-Modell mit 15,6 Zoll 4K-Display ab Ende November für 1.399 Euro.

Im Test: mobile Workstation - Dell Precision M3800

Newsübersicht - Editing
Schnittsoftware-Vergleich

Link zum Hersteller: Acer - Aspire Black Edition
 
Aspire VN7-791_VN7-591_black
Nicht nur Leistungsstark sondern auch schön soll das Notebook sein. 
Acer-Aspire-VN7-5xx-25 fv_win-81_black_edition
Das Display liefert 4K-Auflösung und ist mit der matten Beschichtung und sollte für die Videobearbeitung recht ideal sein. 
 

 

 

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis