YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Cinemartin MyBD: Blu-ray-Filme auf 599 Megabyte schrumpfen

Das Videokonverter-Programm „MyBD“ von Cinemartin ist speziell für das Wandeln Blu-ray-Discs ausgelegt. Es kann das Videomaterial einer „Blauscheibe“ in den H.265-Codec konvertieren, mit lediglich 2 Prozent der ursprünglichen Kapazität.

Das bedeutet im Detail: Eine 32 Gigabyte große Blu-ray schrumpft auf 599 Megabyte, bei Full-HD-Auflösung und unter Verwendung des H.265-Codecs. Die Videoqualität soll dabei fast dem Original entsprechen. Auf dem mitgelieferten Screenshot sieht das schon ganz überzeugend aus. Sicher, man erkennt, dass das Bild etwas unschärfer ist als das Original in H.264, aber alles andere wäre auch eine Sensation, schließlich wird die Kompression hier deutlich erhöht. Wie das Bild dann in Bewegung aussieht, muss man zweifelsohne erst testen, um eine Aussage treffen zu können. Das Programm „packt“ den Film wahlweise in einen MKV- oder MP4-Container.

Je nach gewählter Auflösung und Datenmenge sollen so um die 128 bis 200 Blu-ray-Filme auf einen herkömmlichen 64 Gigabyte großen USB-Speicher passen. Für das Abspielen ist dann natürlich ein Medienplayer nötig, der mit dem H.265-Codec zurecht kommt. Auf einem aktuellen Laptop oder Rechner aber kein Problem.

Die Standard-Variante von MyBD ist kostenfrei und steht auf der Cinemartin-Homepage zum Download bereit. Die Pro-Version kostet 59 Euro und bietet ein paar Zusatzfeatures wie etwa das Ausnutzen von bis zu 8 CPU-Kernen, womit die Berechnung schneller vonstatten geht und die Option BD-Discs auch in die kleinere 720p-Auflösung zu konvertieren und damit je nach Film noch mehr Kapazität einzusparen (circa 100 bis 300 Megabyte pro Film).

Einen Versionsvergleich kann man sich hier anschauen.

Workshop: Filmprojekte richtig exportieren

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Cinemartin - MyBD
 
Cinemartin MyBD bsp web
Cinemartin verspricht eine gute Bildqaulität der Konvertierten Blu-ray-Scheiben. Der verwendete H.265-Codec schrumpft die Videokapazität auf 599 Megabyte bei einer 32 Gigabyte Blu-ray in Full-HD.
Cinemartin MyBD screen web
Mit MyBD lassen sich diverse Einstellungen für das Konvertieren einer Blu-ray-Scheibe in den H.265-Codec treffen.

 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Cinemartin MyBD: Blu-ray-Filme auf 599 Megabyte schrumpfen