Tascam DR-60DmkII: Facelift für Audiorekorder

Tascam hat seinen besonders bei DSLR-Filmern beliebten Audiorekorder DR-60D erneuert und nun das Nachfolgemodell als DR-60DmkII vorgestellt.

Die Namensgebung macht deutlich, dass es sich hier mehr um ein Facelift und kein komplett neues Produkt handelt, weshalb wir an dieser Stelle auf unsere ausführliche News zum Tascam DR-60D verlinken wollen.

Die wichtigste Änderung, die Tascam herausstellt, ist allerdings eine, die durchaus für viele Nutzer interessant sein könnte, denn sie betrifft das Herzstück des Rekorders und damit die Qualität der Tonaufnahme: Ein verbesserter Vorverstärker ("Pre-Amp") soll nun für noch rauschärmere Ergebnisse sorgen. Aufgezeichnet werden können unverändert bis zu vier Audiospuren gleichzeitig auf einer SD-Karte.

Auf der Tascam-Homepage kann man sich neben einer sehr ausführlichen Produktbeschreibung auch ein Vorstellungsvideo zum DR-60DmkII anschauen.

(Bernd E./pmo)
Leser-Test: Das Shure VP83F LensHopper in der Praxis

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Tascam
 
tascam dr60 mk2 web
Tascam hat dem DR-60D ein Facelift verpasst. Herausgekommen ist der Tascam DR-60DmkII mit verbessertem Vorverstärker.

 

 

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis