Fotodiox FlapJack: Vier softe LED-Leuchten

Fotodiox, bisher vor allem bekannt für seine Objektivadapter, hat eine neue Serie kompakter LED-Leuchten mit Tageslichttemperatur auf den Markt gebracht.

Die FlapJack genannten Lichtquellen sind leicht zu transportieren und schnell aufzubauen, doch ihre eigentliche Besonderheit erschließt sich erst auf den zweiten Blick: Anders als bei herkömmlichen Leuchten strahlen die LEDs nicht direkt nach vorne, sondern sie sind unter dem äußeren Gehäuserahmen versteckt und geben ihr Licht auf eine reflektierende Oberfläche ab. Erst von dort fällt es dann diffus und ohne unerwünschte "Hotspots" indirekt auf das Motiv, so dass Fotodiox eine Lichtcharakteristik fast wie von einer Softbox verspricht. Trotz dieser Konstruktion sind die FlapJack-Leuchten nur etwas mehr als einen Zentimeter dick. Ein integrierter Dimmer erlaubt es, die Intensität im Bereich von zehn bis 100 Prozent zu regeln, die Stromversorgung übernimmt wahlweise ein Netzteil oder ein Akku der Sony NP-F-Serie.

Zur FlapJack-Familie gehören vier Leuchten, zwei runde mit Durchmessern der Leuchtfläche von 15 und 22 Zentimetern sowie zwei rechteckige der Größen 17,5 x 9,5 und 25,5 x 7,6 Zentimetern. Dem Hersteller zufolge wird ein CRI-Wert von "über 85" erreicht, was als ordentlich, wenn auch nicht überragend gelten darf. Da der CRI-Index jedoch von vornherein kein verlässlicher Indikator im LED-Bereich ist, wird man die ersten Tests abwarten müssen, um sich ein Bild von der Lichtqualität der FlapJacks machen zu können.

Die vollständigen technischen Daten stehen auf der Webseite von Fotodiox, ein kurzes Produktvideo ist außerdem bei Youtube zu sehen. Die US-Listenpreise für die ab sofort lieferbaren Leuchten liegen inklusive Akku und Ladegerät zwischen 250 und 400 US-Dollar.

(Bernd E./jos)
LED-Videoleuchten: Top-LED-Leuchten im Test

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Fotoiox
flapjack-1
Von den FlapJack-LED-Leuchten gibt es vier unterschiedliche Modelle. 
flapjack-2
Besonderheit der Leuchten ist die Bauart, bei der ....
flapjack-3
... die LED-Leuchten im Rand untergebracht sind und so ...
flapjack-4
... egal wie die Form der Leuchte ist, kein Hotspot entsteht. 

 

 

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis