Sony PMW-RX50: mobiler XDCAM-SxS-Recorder

Noch zur IBC hat Sony den PMW-RX50 angekündigt, einen Field-Recorder mit Display, der als Ergänzung zu XDCAM-Camcordern dient und speziell für Außenaufnahmen zu gebrauchen sein soll.

Der Nachfolger des PMW-50 nimmt auf zwei SxS-Karten (auch simultan) auf und schreibt in Full HD XAVC Intra und XAVC Long GOP sowie MPEG HD 422 mit 50 Mb/s, MPEG HD 420 mit 35 Mb/s, MPEG IMX und DVCAM. Ebenso kann er diese Formate auch wiedergeben.

Er hat eine 3G-HD/SD-SDI-Schnittstelle und einen XLR-Audioeingang integriert. Ferner gibt es einen DC-Ausgang, womit sich der Adapter CBK-WA100 für den Aufbau einer drahtlosen Verbindung für 3G-, 4G-. LTE- und WLAN-Netzwerke verbinden lässt.

Der Recorder verfügt über einen 3,5 Zoll großen LCD für die Videovorschau. Sony sieht den PMW-RX50 vor allem in Kombination mit der PMW-X500 oder anderen Kameras mit XAVC.

Der Sony PMW-RX50 wird ab Oktober verfügbar sein – ein Preis steht noch nicht fest, könnte sich aber an dem des Vorgängers orientieren. Dieser war für rund 5100 Euro zu haben.

(pmo)
IBC 2014: Newsportfolio - alle Neuheiten zur Messe

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Sony Professional
sony pmw rx50 front web
Der PMW-RX50 nimmt zwei SxS-Speicherkarten auf dient als Fieldrecorder für XAVC-Camcorder.
sony pmw rx50 back web
Der PMW-RX50 bietet unter anderem XLR-Audioeingänge und eine 3G-HD/SD-SDI-Schnittstelle.
2014 09 03 IBC 2014 pt
Alle News zur IBC gibt´s im neuen IBC 2014-Newsportfolio.

 

 

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis