YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Tonarbeiten: Videosound richtig mischen und verbessern

Die Wirkung eines Films hängt maßgeblich am Ton. Also sollte man auf den Klang besonders achten. Was einfach ist, denn die Werkzeuge sind besser geworden und leichter zu handhaben. In einem neuen Workshop erklären wir wie man den Ton im Video richtig verbessert.

Ein Film ohne Ton wirkt lasch, mitunter gar lächerlich. Ein großer Teil der Stimmung hängt von der Tonuntermalung ab. Deshalb sollte man auch in kleinen Projekten nicht einfach nur Musik unterlegen.

In einem neuen Schnitt-Workshop beschäftigen wir uns dieses mal mit der Audio-Bearbeitung und geben nicht nur Anregungen, wie man den Originalton relativ leicht verbessern kann, sondern auch, wie man mit Effekten die Wirkung verstärkt. Außerdem erklären wir Musikübergänge und deren Anpassung.

Als Basis für diesen Workshop dient uns die CyberLink DirectorSuite, die neben dem genannten Videoschnittprogramm auch zwei Audiowerkzeuge beinhaltet.

(pmo)
Workshop: Ton verbessern und effektvoll mischen

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

2014 08 workshop audiodirector news 2
Im Workshop zeigen wir anhand des Power- und AudioDirectors von CyberLink wie man den O-Ton richtig verbessert und Effekte sinnvoll einsetzt.

 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Tonarbeiten: Videosound richtig mischen und verbessern