YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

MXL 890: Großmembran-Kondensatormikrofon

Speziell auf Gesangs- und Sprachaufnahmen abgestimmt, aber auch für hochwertige Instrumentalaufnahmen geeignet ist das neue 890er Großmenmbran-Mikrofon von MXL.

Das MXL 890 verfügt über eine gold-bedampfte 32 mm-Kapsel mit Nieren-Charakteristik. Die interne Verdrahtung stammt etwa vom japanischen Kabelspezialisten Mogami, die damit für einen hohen Signal-Rauschabstand sorgen soll. Den Frequenzgang gibt der Hersteller mit 20 Hz bis 20 kHz an. Der Grenzschalldruckpegel soll laut Hersteller auch laute Quellen wie Gitarren-Verstärker und Schlagzeug verarbeiten.

Mit dem Gehäuse will der Hersteller an das Design der 50er und 60er Jahre anknüpfen. Das große und robuste Gehäuse des 839 Gramm schweren MXL 890 vermindert störende Resonanzen. Für eine sichere Installation und eine schonende Pflege wird es im Set mit einer elastischen Aufhängung und einem Mikrofaser-Putztuch ausgeliefert.

Das MXL 890 wird in Deutschland und Österreich durch Synthax vertrieben und ist ab sofort für 199 Euro im Fachhandel erhältlich.

(jos)
Vergleichs-Test: 5 Richtrohr-Mikrofone für Filmer

Newsübersicht - Präsentation
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Synthax
MXL890 w
Mit dem Design will MXL an die 50er/60er-Jahre erinnern und dennoch ein robustes Studiomikro liefern.
890 polar-pattern_w
Mit dieser Frequenzgangkurve und der daneben stehenden Nierencharakteristik wirbt der Hersteller für seinen gleichmäßigen Frequenzgang.

 

Forumthemen