IBC 2014: Sonnet xMac Pro und P2-Kartenleser

In Amsterdam präsentiert Sonnet Server-Lösungen für Mac Pro und Mac mini und ermöglicht damit wieder die Einbindung von Videokarten in die Mac-Welt.

Der xMac Pro Server ist eine Rackmount-Lösung für den neuen Mac Pro mit integrierten Thunderbolt-Anschlüssen für PCI Express (PCIe)-Karten. Basis ist ein 4 HE Gehäuse, in dem sich der Mac Pro horizontal befestigen lässt. Es bietet zudem Platz für drei PCIe 2.0-Steckplätze, die sich über Thunderbolt 2 anbinden lassen sowie die Option, zwei zusätzliche 5,25 Zoll große Rack-Geräte zu integrieren. Somit lassen sich Video-PCIe-Karten auch am neuen Mac Pro einsetzen.

Sonnet zeigt zudem die Rackmount-Lösung RackMac Pro, ein 4 HE Gehäuse für ein oder zwei Mac Pro. Der RackMac Pro verfügt über einen Netzschalter sowie einen USB 3.0 Anschluss je Mac Pro an der Vorderseite. Gigabit Ethernet, USB 3.0, HDMI und Stromkabel verbinden die entsprechenden Anschlüsse der Computer mit der Rückseite des RackMac Pro und ermöglichen eine einfachen Anbindung von externen Geräten. Mit seinem Format von 7 Zoll Höhe und 16 Zoll Tiefe passt der RackMac Pro in gängige mobile Racksysteme und -koffer.

Den neuen P2-Kartenleser kündigt Sonnet „als den derzeit schnellsten P2-Kartenleser mit einem Slot“ an. Auf Basis der 10Gb/s Thunderbolt-Technologie soll der Kartenleser die unterschiedlichen P2-Speicherkarten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 70 MB/s beschreiben. Mit einem optional erhältlichen Adapter können auch MicroP2-Karten gelesen werden. Der Thunderbolt Pro P2 bezieht seinen Strom über den Rechner (Bus-Powered) und kann direkt oder am Ende einer Thunderbolt-Geräte-Kette angeschlossen werden.

(jos)
Videoarchivierung: Die besten Speichermedien

Newsübersicht - Editing
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Sonnet
 
Sonnet xMacRac Montage
In die Serverracks werden die Mac Pro wie liegende Turbinen betrieben. Der P2-Kartenleser soll besonders flottes arbeiten erlauben.
 
 

 

 

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis