YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

NewBlue FX Titler Pro 3: vereinfachtes Interface und neue Funktionen

Die Plug-in-Spezialisten von NewBlue FX haben die neue Version 3 des Titler Pro vorgestellt, womit sich professionelle Titelanimationen für den eigenen Film erstellen lassen.

Die aktuelle Fassung soll den Arbeitsablauf insofern erweitern, als dass jetzt dynamische Animationen unterstützt werden und sich 3D-Titel noch besser realisieren lassen. Das Werkzeug lässt das Kontrollieren multipler Titel zu und bietet über 500 vorgefertigte Schablonen. Das Anpassen von Text und Austauschen mehrerer Titel funktioniert dabei über ein praktisches Interface.

Will man nur Text und Bilder austauschen, muss nicht unbedingt die „große“ Arbeitsfläche des Titler Pro aufgerufen werden. Hierfür hat NewBlue FX ein eigenes „Quick Edit UI“ integriert, womit sich schnelle Anpassungen einfach und beiläufig erledigen lassen sollen. Mit Hilfe des Setzens von Regions-Markern auf der Zeitleiste sollen sich Animationen noch besser editieren lassen, da sich die Dauer des Titels über die Timeline des NLEs verändern lässt.

Insgesamt hat NewBlue FX also vor allem am Benutzer-Interface gearbeitet: Weitere Features sind nun etwa das Anzeigen und Verbergen von Video-Tracks in der Zeitleiste des Titlers. Außerdem lassen sich Spuren erweitern und verkleinern womit mehr oder weniger Informationen für den Cutter sichtbar sind, was einerseits auch die Übersichtlichkeit verbessern soll. Design-Parameter mehrerer Elemente kann man nun gleichzeitig anpassen. Ferner erweitern die Entwickler die Ausgabe-Optionen wozu nun auch PNG, MOV und stereoskopisches side-by-side zählt.

Titler Pro 3 ist mit Schnitt- und Effektprogrammen von Adobe, Avid, Corel, Grass Valley und Sony kompatibel. Die genaue Liste mit Versions-Angaben kann man sich auf der Vertriebsseite von AV3-Software anschauen. Dort findet man auch ein kurzes Video, das zeigt, was der Titler Pro 3 alles kann. Der reguläre Verkaufspreis liegt bei 233 Euro. Aktuell bekommt man die Software für 221 Euro.

(pmo)
kostenfreier Download: SAD Formatwandler 5

Newsübersicht - Editing
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: NewBlue FX
facebooktwitter
titler pro 3 box web
Der neue Titler Pro 3 von NewBlue FX setzt auf verbessertes Interface und mehr Ausgabe-Optionen.
titler pro 3 screen web
Titel lassen sich mit dem Plug-in von NewBlue FX komplett im dreidimensionalen Raum erstellen - mit Leuchteffekten und Co.
 

 

Forumthemen