YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Octacam HDC-800: Kamera-Brille fĂŒr HD-Videos

Passend zur nahenden Sommerzeit nehmen auch die „Film-Gadgets“, wie wir sie hier einmal nennen wollen wieder Fahrt auf. Von Octacam kommt dafĂŒr eine neue HDC-800 Kamera-Sonnenbrille mit HD-Aufnahme.

Damit sollen sich Filme natĂŒrlich am besten „inkognito“ aufzeichnen lassen, wobei die QualitĂ€t aber nur bei 1280 x 720 Pixeln mit 30 Bildern liegt. Anspruchsvolle Bilder sollte man hier also nicht erwarten – fĂŒr einige lustige Spaßaufnahmen im Urlaub dĂŒrfte die Brille aber trotzdem geeignet sein. Sicherlich lĂ€sst sie sich dann auch als eine Art Actioncam oder als Dashcam bei der Autofahrt einsetzen.

Fotos kann sie auch, mit maximal 1600 x 1200 Pixel. Wie man die erstellen soll, verrĂ€t der Hersteller allerdings nicht. Sicherlich gibt es hierfĂŒr aber einen kleinen Auslöser am aus Edelstahl gefertigten BrillengehĂ€use.

Die Dateien speichert die Kamera-Brille als AVI oder JPEG auf microSD-Karten mit bis zu 32 Gigabyte, die allerdings separat zugekauft werden mĂŒssen. Als Batterie kommt ein 280 mAh LiPo-Akku zum Einsatz, der fĂŒr eine Stunde Aufnahme reichen soll.

Die Octacam HDC-800 ist ab sofort fĂŒr 70 Euro bei Pearl erhĂ€ltlich.

(pmo)
FĂŒnf Action-Cams: großer Vergleichstest mit Testaufnahmen

NewsĂŒbersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Pearl
facebooktwitter
octacam hdc 800 side web
Das Kameramodul ist im Rahmen der Brille eingelassen.
octacam hdc 800 side 2 web
Die Octacam HDC-800 macht Videos in HD und soll auch als eine Art Actioncam funktionieren.

 

Forumthemen