YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Reallusion Crazy Talk Animator 2: Objekte und Figuren animieren

Die Version 2.0 des Crazy Talk Animators ist mit neuen Funktionen ausgestattet und erlaubt das Animieren von 2D-Zeichentrickfiguren und -objekten.

Reallusion hat bei den grundsätzlichen Funktionen der Sofware angesetzt: Erstmals lassen sich 3D-Bewegungen auf 2D-Figuren anwenden und diese auch im dreidimensionalen Raum agieren. Damit kann man ganze animierte Comics oder Zeichentrickfilme erstellen. Lediglich als „Spielerei“ soll das Programm dabei wohl nicht gedacht sein, denn die Entwickler preisen die Software für „Designer, Zeichner und Videoenthusiasten“ gleichermaßen an und sehen den Einsatzzweck auch für Werbe- oder Business-Zwecke.

Die Programmoberfläche lässt sich in der neuen Version frei gestalten und so an unterschiedliche Arbeitsabläufe anpassen. Für das Animieren der Figuren gibt es eine Vorlagenbibliothek, woraus man sich eine Figur zusammenstellt. Dabei gibt es neue Gesichtsvorlagen und die Figuren kann man mittels Kommentarfunktion selbst vertonen. Die Animation der 2D-Charaktere funktioniert aus 10 unterschiedlichen Perspektiven. Alle Charaktere und Objekte lassen sich als Silhouette verändern und zudem Farbton, Sättigung oder der Linienstil anpassen.

Die fertige Animation kann man als SD- oder HD-Video ausgeben oder als Bild mit 3000 x 3000 Pixeln speichern. Reallusion Crazy Talk Animator 2 ist kompatibel zu Windows XP, Vista, 7 und 8.

Je nach gewünschtem Einsatzzweck gibt es drei unterschiedliche Versionen. Die Standard-Variante für 49 Euro, die Pro-Fassung für 159 Euro und die Pipeline-Version für 295 Euro. Eine Testversion kann man sich auf der Herstellerseite herunterladen.

(pmo)
Begriff-Ratgeber Teil 1: Schnitt-Fachbegriffe

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Reallusion
facebooktwitter
CrazyTalk-Animator2 Versionen web
Den Crazy Talk Animator 2 gibt es in drei unterschiedlichen Versionen für normale oder professionelle Zwecke.
CrazyTalk-Animator2 screen web
Mit der Software lassen sich 2D-Zeichentrickfiguren und -objekte animieren. Neuerdings mit 3D-Bewegungen und Aktionen im dreidimensionalen Raum.

 

Forumthemen