YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Leistungsprotze

Schickes Design gegen High-End-Leistung: VIDEOAKTIV hat den neuen Mac Pro einem leistungsstarken 4K-Schnittsystem aus dem Windows-Lager gegenüber gestellt.

Wenn im Motorsport ein Porsche gegen einen Golf antritt, wäre der Ausgang des Rennens für viele schon von vornherein klar. Doch was, wenn der Golf frisch aus der Tuning-Werkstatt kommt und einiges mehr als die Standardleistung unter der Haube hat? Der Vergleich würde umso interessanter.

VIDEOAKTIV lässt zwar keine Autos gegeneinander antreten, dafür aber zwei brandneue Schnittsysteme, die für die native Bearbeitung von 4K bestens gerüstet sein sollen: Apple schickt seinen neuen Zwölf-Kerner Mac Pro im ausgefallenen Design ins Rennen.

Dagegen stellt sich eine High-End Maschine von Magic Multi Media. Der Dual Max 4K vertraut auf Leistung pur, sieht nicht ganz so schick aus, dafür aber umso beeindruckender. Das Ziel ist trotzdem das Gleiche: die native Bearbeitung von 4KRohmaterial.

VA 314 LEISTUNGSPROTZE
Fotos: Apple, Magic Multi Media, Porsche, Volkswagen
Im Test:

pfeil_klw Apple Mac Pro

pfeil_klw Magic Multi Media Dual Max 4K

VA 0314 Heft 165
zurück zur Übersicht
Jetzt kaufen:
ikon haus orange
Aktuelles Heft - am Kiosk erhältlich.
1 49 pp

Dieser Artikel in unserem Shop als Download.

Zahlungsmöglichkeiten:

paypal zahlung
pp 790 orange

Die komplette Ausgabe in unserem Shop als Download.

Zahlungsmöglichkeiten:

paypal zahlung
bestellen 790 orange
Die aktuelle Ausgabe von VIDEOAKTIV jetzt versandkostenfrei bestellen. (7,90 Euro inkl. Versand)

Zahlungsmöglichkeiten:

heft bestellung