YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Globale Sicht

Eine Filmproduktion als kreativer Wettbewerb für Nachwuchskräfte in der Industrie? Der Anlagenbauer Dürr schickte Jungfilmer mit einer Canon 5D in drei Metropolen rund um die Welt.

Ein Hauch von Oscar-Prämierung und Hollywood weht durch den Saal des Ludwigsburger Caligari-Kinos. Menschen in Abendgarderobe stehen vor der Leinwand, eine Moderatorin führt mit feierlicher Stimme durch das Programm. Angesagt ist die Premiere der Dürr-Challenge, einem Filmwettbewerb für Studenten.

Der Veranstalter hat seinen Firmensitz ganz in der Nähe, in Bietigheim-Bissingen: Dürr ist ein weltweit agierender Industriekonzern, der sich von dem kreativen Kräftemessen vor allem Interesse bei Absolventen und jungen Fachkräften verspricht. „Uns ging es dabei gar nicht so sehr darum, in Fakultäten zu werben, wo wir unsere späteren Fachkräfte herkriegen, sondern in erster Linie wollten wir die Marke Dürr als attraktiven Arbeitgeber bekannter machen. Es stand ganz klar die Kreativität im Vordergrund", sagt Personalchef Klaus Achtelik.

„Schon das Sichten der Bewerbungen hat uns sehr viel Spaß gemacht. Wir bekamen Post von 50 Hochschulen und sahen ziemlich witzige Videos und Präsentationen. Eine Bewerberin hatte gar einen eigenen Song komponiert und baute ihn in ihr Video ein. Selbst eine Flaschenpost erreichte uns."

VA 314 GLOBALE SICHT
Foto: Sascha Feuster/Dürr und Teams
Praxis-Report:

pfeil_klw Städteporträts mit DSLR und GOPRO

VA 0314 Heft 165
zurück zur Übersicht
Jetzt kaufen:
ikon haus orange
Aktuelles Heft - am Kiosk erhältlich.
1 49 pp

Dieser Artikel in unserem Shop als Download.

Zahlungsmöglichkeiten:

paypal zahlung
pp 790 orange

Die komplette Ausgabe in unserem Shop als Download.

Zahlungsmöglichkeiten:

paypal zahlung
bestellen 790 orange
Die aktuelle Ausgabe von VIDEOAKTIV jetzt versandkostenfrei bestellen. (7,90 Euro inkl. Versand)

Zahlungsmöglichkeiten:

heft bestellung