MZ

Weites Land

Die vierfache Auflösung von Full-HD, Panoramen, in denen die Augen spazierengehen können – das verspricht der neue Videostandard 4K. Oder heißt er UHD? Wir klären das.

as Kürzel 4K elektrisiert die Branche, nachdem der letzte Technik-Trend namens 3D nur geteilte Zustimmung bei den Käufern gefunden hat. Was bisher eine Sache von Profis war, erreicht jetzt das Amateur- und Prosumer-Lager: Sony hat den ersten Consumer-Camcorder für 4K am Start – und wir haben ihn ab Seite 16 im Test. 1999 Euro kostet das gute Stück.

4K jetzt auch für Consumer

Erster 4K-Consumer – war das nicht eigentlich GoPros Hero 3? Ja, aber nur mit mageren 15 Bildern pro Sekunde. Der AX 100 liefert hingegen erstmals 4K-Videos in einem wirklich kompakten und dennoch gut zu bedienenden Kameragehäuse – wenn auch in der E-Version nur mit höchstens 25 Vollbildern und einer relativ niedrigen Datenrate von 50 Megabit pro Sekunde, wie Kritiker gleich bemängelten.

VA 314 WEITES LAND
Ratgeber:

pfeil_klw Was Einsteiger über 4K wissen sollten

VA 0314 Heft 165
zurück zur Übersicht
Jetzt kaufen:
ikon haus orange
Aktuelles Heft - am Kiosk erhältlich.
0 99 pp

Dieser Artikel in unserem Shop als Download.

Zahlungsmöglichkeiten:

paypal zahlung
pp 790 orange

Die komplette Ausgabe in unserem Shop als Download.

Zahlungsmöglichkeiten:

paypal zahlung
bestellen 790 orange
Die aktuelle Ausgabe von VIDEOAKTIV jetzt versandkostenfrei bestellen. (7,90 Euro inkl. Versand)

Zahlungsmöglichkeiten:

heft bestellung


Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis