YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Movavi Screen Capture Studio 5: Mit Videoschnitt-Funktion

  Für die Erstellung von Online-Tutorials oder das Mitschneiden von Online-Videostreams bieten die deutschen Programmierer von bhv Publishing in der neuen Version des Movavi Screen Capture Studios neben neuen Videoschnitt- und Editierfunktionen sowie einer verbesserten Aufnahme-Optionen für Bildschirm-Mitschnitte einen Gaming-Modus. Für Mitschnitte von auf dem Bildschirm ...

Für Mitschnitte von auf dem Bildschirm dargestellten Inhalten stehen dem Nutzer verschiedene Videoformate wie AVI, MPEG oder Flash zur Verfügung (siehe Bild unten). Durch die Videoaufzeichnungs-Option lassen sich auch sogenannte Screencaptures von Videospielen, Video-Chats oder Video-Livestreams abspeichern.

Ebenfalls sind dadurch Aufnahmen für selbst erstellte Inhalte wie Video-Tutorials oder Online-Seminaren, sogenannte Webinare möglich. Für die spätere, flüssige Video-Darstellung arbeitet das Screen Capture Studio mit hohen Aufnahme-Frameraten.

Zusatzoptionen für die Aufnahme von Tutorials, zum Beispiel für die Hervorhebung des Mauszeigers oder akustischer Signale sind ebenfalls vorgesehen. Nach der Aufnahme lässt sich das Videomaterial mit den neu integrierten Effekt- und Video-Editier-Werkzeugen zum Beispiel mit Untertiteln, neuen Tonspuren oder mit Videoeffekten bearbeiten. Ebenfalls verbessert wurde die Export-Funktion. Hier steht dem Nutzer die Ausspielung zu Mobilgeräten, auf DVDs oder auch ein Upload zu bekannten Video-Portalen wie YouTube zur Verfügung.

Für die Bildschirmaufnahme von Computerspielen ist ein separater Gaming-Modus vorgesehen. Hierbei startet die Aufnahme bei Spielbeginn automatisch inklusive der Sound-Kulisse und eventuell vorhandenen Spielergesprächen, sogenanntem Teamspeech.

Das Movavi Screen Capture Studio 5 für Windows-Rechner läuft ab Windows XP (32- und 64 Bit), ist ab sofort erhältlich und kostet als Hardbox-Version oder Direkt-Download von der Hersteller-Webseite rund 40 Euro.

(mad)
Workshop: Action-Cam-Videos bearbeiten mit Magix Video Pro X

Newsübersicht - Editing
Schnittsoftware-Vergleich

Link zum Hersteller: bhv Publishing
facebooktwitter
Movavi screen capture studio 5 boxshot
Neben der Verison 5 bietet bhv Publishing ebenfalls noch die Vorgängerversion auf der Webseite zum Kauf an (Stand 20.02.2014).
Movavi screen capture studio 5 editor
Der neue Videoschnitt-Editor kann einfacheren Ansprüchen sicherlich genügen und ein externes Schnittprogramm unnötig machen.
Movavi screen capture studio 5 formate
Die Liste der unterstützten Videoformate ist umfangreich und deckt einen Großteil der verwendeten Online-Stream-Formate ab.

 

Forumthemen