YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

VenueMagic Show Control 2.6: Videos, Ton und Lightshows synchronisieren

  Moderne Veranstaltungs-Konzepte verlangen einen crossmedialen Ansatz. Um Videobilder, Audiodaten und Beleuchtungs-Aufbauten per Software zu koordinieren, eignen sich Programme wie Show Control von Venue Magic. Neu in der Version 2.6 sind eine Skript-Unterstützung, genauere Steuerung der Eingangs-Signale und eine aktualisierte Datenbank für DMX-Geräte. Zentrales Instrument für die Koordination ...

Zentrales Instrument für die Koordination ist eine Timeline-Funktion, ähnlich der einem Video-Schnittprogramm. Das Mischen von Videoclips, Audiodaten und Lichteffekten geschieht dadurch auf mehreren parallelen Spuren.

Durch die neue Skript-Unterstützung können Nutzer von schon für verschiedenen Einsatzzwecke vorgefertigte Ablauf-Automationen von der VenueMagic-Webseite herunterladen. Dazu zählen zum Beispiel fertige Echtzeit-Effekte oder Schnittstellen-Unterstützung für Fremd-Hardware. In künftigen Versionen soll Nutzer jedoch auch eigene Skripte erstellen können.

Die Show Control-Software erkennt nun in der Version 2.6 die DMX-Geräte USB Pro Mk2 von Enttec sowie DMXKings ultra DMS Pro. Für mehr Flexibilität beim Einsatz von Audiogeräten mit mehreren Ausgängen dient ebenso die neu gestalteten Einstellungs-Möglichkeiten. Daneben arbeitet der Playback-Modus zur Steuerung der angeschlossenen Lichteffekt-Komponenten nun mit einer höheren Genauigkeit. Möchte der Nutzer eigene Arrangements für die angeschlossenen, DMX-fähigen Geräte erstellen, findet sich hierfür nun eine Kommandozeilen-Oberfläche in der Steurungs-Sektion.

Die VenueMagic Show Controll Software ist in verschiedenen Ausstattungsvarianten für PC-Rechner erhältlich und ist ab Windows XP lauffähig. Die Basis-Variante kostet rund 250 Euro. Das herunterladbare Update auf die Version 2.6 ist für registrierte Nutzer kostenlos.

(mad)
Effekt-Workshop: Blicke auf Inhalte lenken

Newsübersicht - Camcorder

Link zum Hersteller: VenueMagic
facebooktwitter
VenueMagic Programmoberflaeche
Die Programmoberfläche erinnert stark an ein klassisches Video-Schnittprogramm.
VenueMagic clipuebersicht
Für die Clip-Vorschau und das Abgleichen mit Lichteffekten steht eine eigene Oberfläche zur Verfügung.

 

Forumthemen