YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Auf die leichte Schulter

Sony hat mit dem PMW-300 einen Henkelmann mit Wechseloptik und Schulterstütze am Start, der den betagten EX 3 ersetzen soll. Ein tragfähiges Konzept? Wir machten den Praxistest.

Der sitzt ja auf der Schulter wie der Affe auf dem Schleifstein. Da nehme ich mir diesen Camcorder doch lieber gleich als Henkelmann direkt zur Brust. Aber gemach: Welchen anderen Henkelmann kann ich überhaupt auf die Schulter nehmen? Welcher gibt mir mit Riesenokular einen glasklaren, einstrahlungsfreien Blick aufs Motiv? Und bei welchem Abstand kann ich denn das Objektiv abnehmen und ein Halbzoll-Weitwinkelobjektiv aufschnallen?

Am ehesten noch bei Sonys legendärem EX 3, doch den gibt es nicht mehr – dieser neue PMW-300 ersetzt ihn. Und dank Bildstabilisator in der mitgelieferten 14-fach-Optik, übrigens der gleichen, die beim kleinen Bruder PMW-200 (Test in Heft 2/2013) und dessen Vorgänger EX 1 R fest eingebaut ist, wird der PMW-300 so zur Alternative zum teureren PMW-320, dem kleinsten echten Schultercamcorder der Serie.

VA 214 AUF DIE LEICHTE SCHULTER
Im Test:

pfeil_klw Sony PMW-300

VA 0214 Heft 165
zurück zur Übersicht
Jetzt kaufen:
ikon haus orange
Aktuelles Heft - am Kiosk erhältlich.
1 49 pp

Dieser Artikel in unserem Shop als Download.

Zahlungsmöglichkeiten:

paypal zahlung
pp 790 orange

Die komplette Ausgabe in unserem Shop als Download.

Zahlungsmöglichkeiten:

paypal zahlung
bestellen 790 orange
Die aktuelle Ausgabe von VIDEOAKTIV jetzt versandkostenfrei bestellen. (7,90 Euro inkl. Versand)

Zahlungsmöglichkeiten:

heft bestellung