YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

CES 2014: Lenovo Thinkvision Pro2840m - 4K-Monitor mit 28 Zoll

  Mit dem Thinkvision Pro2840m plant Lenovo einen 4K-Monitor mit 28 Zoll großer Bildschirmdiagonale auf den Markt zu bringen. Der Monitor im klassischen Stil arbeitet mit einer Auflösung von 3840 x2160 Pixeln, also dem „Quasi-Standard“ fĂŒr 4K-Inhalte und wird voraussichtlich zu einem vergleichsweise gĂŒnstigen Preis angeboten. Das KontrastverhĂ€ltnis liegt bei einem ...

Das KontrastverhĂ€ltnis liegt bei einem Wert von 3.000.000:1, womit sicherlich das dynamische gemeint sein wird. Helligkeit nennt Lenovo nicht, dafĂŒr gibt man die Reaktionszeit mit 5 Millisekunden an und erwĂ€hnt die Möglichkeit der echten 10-Bit Farbdarstellung. Gesteuert wird der Monitor ĂŒber TouchbedienflĂ€chen am Rahmen und Kommuniziert auf Wunsch auch mit Tablets oder Smartphones.

DafĂŒr gibt’s neben Display-Port, mini-Display-Port und HDMI auch eine MHL-Schnittstelle. Fernser hat der Thinkvision Pro2840m drei USB 3.0- und zwei USB 2.0-Buchsen an Bord. Der Standfuß lĂ€sst sich um 5 Grad nach vorne sowie 25 Grad nach hinten neigen und auf 110 Millimeter nach oben ausziehen. FĂŒr die direkte Soundwiedergabe sind zwei 3 Watt Lautsprecher in den Monitor-Rahmen eingelassen.

Mit dem Thinkvision Pro2840m richtet sich Lenovo an professionelle Nutzer und will den Monitor im April, zudem in den USA auf den Markt bringen. Angestrebter Preis sind 799 US-Dollar. In Europa dĂŒrfte der Lenovo also fĂŒr um die 799 Euro ĂŒber die Ladentheke gehen.

(pmo)
CES 2014 Newsportfolio: Alle Messeneuheiten im Überblick

NewsĂŒbersicht - PrĂ€sentation
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Lenovo
facebooktwitter
lenovo pro1840m front web
Der Lenovo Thinkvision Pro2840m arbeitet mit 4K-Auflösung und kann echtes 10 Bit zeigen.
lenovo pro1840m side web
Der Lenovo Thinkvision Pro2840m lÀsst sich neigen, schwenken und bis zu 11 Zentimeter in der Höhe ausziehen.
 

 

Forumthemen